Wütende Kunden: Die DKB buchte doppelt abVorherige Artikel
Twitter führt blauen Haken gegen Geld für erste Nutzer einNächster Artikel

Das sind die besten iOS-Games im August und September

Empire
Das sind die besten iOS-Games im August und September

Im App Store haben Besitzer mobiler Endgeräte aus dem Hause Apple ein breites Angebot digitaler Anwendungen für den Alltag. Die enthaltenen Apps erleichtern das Leben. Abgesehen von sinnvollen Tagesplanern, Diät-Apps und Finanzmanagement-Applikationen erfreut der Store vorwiegend mit seiner üppigen Vielfalt an mobilen Games für den Zeitvertreib.

Welche Gaming-Apps für iOS besonders überzeugen und wie der Store im Vergleich zu Online-Spielotheken abschneidet, erfahren Spielfreunde hier.

App Store und Online-Spielotheken im Vergleich

Der App Store ist ebenso wie die Online-Spielothek zu jeder Zeit erreichbar. Auch die Spielvielfalt ist bei beiden im oberen Bereich angesiedelt. Einen Unterschied gibt es dennoch: Entwickler programmieren die Casino-Apps im Store für mobile User. Online-Spielotheken sind dagegen eher auf die Bedürfnisse von PC-Besitzern ausgerichtet.

Für das mobile Spiel brauchen Gambler ein gutes Endgerät und ein möglichst aktuelles Betriebssystem. Apple-User informieren sich regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen von iOS, um die Geschwindigkeit ihres Betriebssystems konstant hochzuhalten. Gerade bei schnell drehenden Slot-Walzen kommt es auf Dynamik und unterbrechungsfreie Spielmomente an.

Seit der Legalisierung des virtuellen Glücksspiels kommen vermehrt Anbieter von Slotmaschinen mit realen Gewinnchancen in den App Store. Auf spielaufsicht.de sind einige der besten Anbieter für mobiles Gambling gelistet. Viele User sind täglich unterwegs und müssen dabei Wartezeit überbrücken. Bei Langeweile nehmen sie iPad und iPhone zur Hand und spielen im Casino um Coins oder Echtgeld.

Neben den digitalen Casinos gibt es im August und September 2022 zahlreiche weitere Apps, die sich Spieler unbedingt anschauen sollten. Das Beste: Die meisten Spiele gehören zur Kategorie Pay-to-Win. Das bedeutet, dass Spieler zunächst keine Ausgaben haben und die Games völlig gratis nutzen können.

Bei Online-Spielotheken sind Gambler auf den PC angewiesen. Eine App müssen sie nicht downloaden. Auch die Installation einer Software ist bei den meisten Online-Spielotheken nicht vorgesehen. Trotzdem gilt es, den PC zu aktualisieren und notwendige Updates auszuführen. Eine hohe Leistung durch eine gute CPU und einen Arbeitsspeicher mit mindestens 8 GB verstehen sich von selbst.

Spiele-Highlights für die Herbstzeit 2022

Mit dem Erscheinen der aktuellen iPhone-Reihe nehmen neue Entwicklungen im Gaming-Bereich Fahrt auf. Die Spiele-Apps für iOS sind etwas für die ganze Familie. Erstklassige Bildqualität, tolle Soundeffekte und ein flüssiger Lauf sind die Grundlagen für gutes Spielen über iPhone und iPad.

Die neuesten Games können jedoch noch mehr. Sie nehmen mobile Zocker mit in eine neue Welt. Diese Spiele sind im August und September 2022 besonders angesagt:

  • Descenders: Mountain-Biking mit hoher Flexibilität beim Fahren für Fans von Geschwindigkeit, Action und sportlicher Power
  • Dexter Stardust: Innovativer Rätselspaß mit hohem Unterhaltungsfaktor für Gamer mit allen möglichen Geschmacksrichtungen
  • Jetpack Joyride 2: Naher Verwandter von Mega Man mit dauerhaftem Flugmodus im Ego-Shooter-Style
  • Papers, Please: Spannungsvolles Indie-Game über einen totalitären Staat. Gamer schlüpfen im Release des Spiels in die Rolle eines namenlosen Bürgers

iOS 16: Die neueste Version ist wichtig für Gamer

Im September 2022 ist das neue Update des Apple-typischen Betriebssystems endlich da. Mit iOS 16 sollen viele Neuerungen Einzug halten. Liebhaber einer persönlich gestalteten Oberfläche favorisieren den neuen Lockscreen. Mit diesem Sperrbildschirm ist es möglich, das eigene Bild zum Sperrbild zu machen und dennoch weiterhin die wichtigsten Informationen zu sehen. Wer lieber den Clownfisch als Lockscreen-Background sehen will, kann das bei iOS 16 endlich wieder tun.

Im Vergleich zu anderen Systemen für das mobile Endgerät schneidet iOS immer recht gut ab. Doch die Liste der mobilen Betriebssysteme dehnt sich immer weiter aus. Sperrbildschirm und persönliche Note sind auch bei Android und anderen Systemen für Smartphone und Tablet vorgesehen. Anders als bei diesen können sich iOS-User der Sicherheit beim Surfen gewiss sein.

Bei iOS 16 finden Nutzer neue Widgets, die rasch zum gewünschten Ziel führen. Das erleichtert die ohnehin intuitive Bedienung noch mehr. Im Bereich Datenschutz und Sicherheit aktivieren User den Blockierungsmodus gegen Versuche, an persönliche Daten zu gelangen. Die Anti-Spionage-Software ist im öffentlichen Bereich unverzichtbar und für alle Gamer unbedingt zu empfehlen.

Aktuelle und zukünftige Entwicklungen der iOS-Apps

Die Zukunft von Android und iOS ist nur schwer abzusehen. Beide haben ihre individuellen Vorteile. User von Apple-Geräten genießen eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Diese ist bei herkömmlichen Android-Geräten nicht gegeben. Neulinge und ältere User finden daher vermehrt Gefallen an modernen, wenn auch hochpreisigen, Apple-Modellen.

Übrigens: Der derzeitige Marktanteil von Android-Smartphones liegt bei nahezu 75 Prozent, wohingegen die Verkaufszahlen von iOS-Geräten in einem anderen Bereich liegen. Grund dafür sind noch immer die höheren Anschaffungskosten für Apple-Geräte. Doch die Investitionen lohnen sich. Schließlich sind die Geräte dahinter nahezu unkaputtbar und beim Gaming extrem sicher.

In der Zukunft wird Android nachlegen müssen. Schließlich kommen dort die Sicherheitsfaktoren deutlich zu kurz. Die Anzahl der User trägt zum Risiko von Datendiebstahl und einer missbräuchlichen Verwendung persönlicher Informationen bei. In den nächsten Monaten sollte es hier einige Veränderungen geben, wenn sich Android nicht vom Markt verdrängen lassen will.

 

 

 

 

 

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Was sollte ein elektronisches Laborbuch können?

Was sollte ein elektronisches Laborbuch können?

Unter einem elektronischen Labornotizbuch oder Laborbuch (ELN) wird eine digitale Version des traditionellen Labornotizbuchs verstanden. Hierbei stellt das ELN einen Ort dar, an dem Versuchsergebnisse aufgezeichnet und abgespeichert werden können. [...]