Warnungen im Notfall: Cell Broadcast funktioniert jetzt auf dem iPhoneVorherige Artikel
Hohn und Spott: Samsung macht sich über Apple lustigNächster Artikel

Leuchtet der Apfel bald wieder? | neue Macs später | Twitter sorgt für Gesprächsstoff – Apfelplausch 265

Apple
Leuchtet der Apfel bald wieder? | neue Macs später | Twitter sorgt für Gesprächsstoff – Apfelplausch 265
Ähnliche Artikel

Heutiger Sponsor: CleanMyMac X (exklusiven Apfelplausch Rabatt holen)

Apple hat klare Tatsachen bei der Versorgung des Mac mit Updates geschaffen. Bei den Lesern kommt das nicht gut an, bei uns auch nicht. Außerdem könnte der leuchtende Apfel auf den Mac zurückkehren, das kommt schon besser an – willkommen zum Apfelplausch 265.

Diese Episode beginnen wir natürlich ebenfalls wieder mit Post von euch, für die wir uns gut eine halbe Stunde Zeit nehmen. In der Tat wird unser Anteil an Hörer-Post von Ausgabe zu Ausgabe länger.

Apfelplausch hören

Zu Beginn der Sendung greifen wir kurz die Einführung von Cell Broadcast am iPhone auf, dann geht es mit den Themen los.

Kapitelmarken

  • 00:00:00: Intro und Gelaber, wir haben Post von Telegram
  • 00:06:00: Hörerpost: Apples überzogene Keynotes | originale Apple Watch Armbänder Geld nicht wert? | Verschiedene Themen der Woche
  • 00:37:00: SMS CB in Deutschland
  • 00:40:40: Sponsor CleanMyMac: (Zum 5 % Rabatt für Plausch-Hörer!)
  • 00:44:45: iPhone 15 Kameragerüchte und iPhone SE 4
  • 00:55:20: Mac-Gerüchte: Kommt der Leuchtapfel wieder und keine Macs mehr 2022
  • 01:18:30: Neues von der Twitter-Front

Unser Sponsor: MacPaw

MacPaw CleanMyMac X: über 49 Tools des Programmes helfen euch, mehr Speicherplatz / Performance auf neuere und ältere Macs zu bringen. Wenn ihr Macs mit geringem Speicher nutzt oder für den Verkauf bzw. Wechsel auf macOS Ventura wieder einmal ausmisten wollt, ist CleanMyMac sehr spannend!

CleanMyMac ist von Apple autorisiert für den macOS App Store und wurde 2021 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet!

Und als Apfelplausch Hörer könnt ihr 5 % bei der Premium-Version sparen!

→ Apfelplausch-Rabatt für CleanMyMac X einlösen

Gerüchte zum iPhone 15 und iPhone SE

Das iPhone 15 Pro könnte mit einem erwarteten neuen Kamera-Feature weniger aufwarten, das wäre aber wohl verkraftbar. Das iPhone SE 4 indes könnte später kommen, als erwartet.

Kommt der leuchtende Apfel zurück?

Das zumindest scheint ein Patent anzudeuten. Sicher ist natürlich noch gar nichts, cool wäre das allerdings schon.

Back to the Mac

In diesem Jahr gibt es wohl keine neuen Mac-Modelle mehr, das sagt Mark Gurman, der meist ganz gut bescheid weiß. Die neuen Modelle sollen erst Anfang 2023 auf den Markt kommen.

Unterdessen hat Apple klar gemacht, dass man nur die jeweils aktuellste Version von macOS mit Sicherheitsupdates versorgen wird, das kommt nicht gut an.

Und noch einmal Twitter

Sodann müssen wir noch einmal über Twitter reden. Hier kommt zeitweise ein wenig Verwirrung auf, es geht aber auch alles verdammt schnell mit den geplanten Änderungen.

Damit darf ich euch wiederum viel Spaß beim Hören wünschen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Tim Cook: Apple Intelligence kann auch halluzinieren

Tim Cook: Apple Intelligence kann auch halluzinieren   0

Halluzinationen zählen zu den größten Herausforderungen der neuen großen Sprachmodelle. Wenn diese Modelle an ihre Grenzen stoßen – und manchmal auch schon vorher – beginnen sie oft, erfundene Informationen überzeugend [...]