Gewinnspiel zum 3. Advent: 4x iPhone-Rundumschutz von ZAGG (+ Test)Vorherige Artikel
Auch macOS Ventura 13.2 Beta 1 für Entwickler ist verfügbarNächster Artikel

iOS 16.3 und iPadOS 16.3 Beta 1 für Entwickler ist da

iOS, News
iOS 16.3 und iPadOS 16.3 Beta 1 für Entwickler ist da
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend iOS 16.3 und iPadOS 16.3 Beta 1 für alle registrierten Entwickler zur Verfügung gestellt. Diese neue Testversion erscheint damit einen Tag nach der Veröffentlichung von iOS 16.2 und iPadOS 16.2 für alle Nutzer. Noch ist nichts darüber bekannt, welche Neuerungen die kommende Aktualisierung bringen wird Fallen euch interessante Entdeckungen auf?.

Apple hat heute Abend iOS 16.3 und iPadOS 16.3 Beta 1 an die registrierten Entwickler verteilt. Die neue Beta folgt einen Tag auf die Veröffentlichung von iOS 16.2 und iPadOS 16.2 für alle Nutzer. Bei diesem letzten Update handelte es sich um eine große Aktualisierung, die zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen beinhaltet hatte.

Um iOS 16.3 und iPadOS 16.3 Beta 1 laden und installieren zu können, muss das passende Entwicklerprofil auf dem Gerät installiert sein.

Noch ist nichts über die Neuerungen in iOS 16.3 und iPadOS 16.3 bekannt

Derzeit ist noch nichts darüber bekannt, welche Neuerungen oder Änderungen Apple mit dem Update auf iOS 16.3 und iPadOS 16.3 einführen wird.

Mit dem Update ist innerhalb der kommenden Monate zu rechnen. Fallen euch schon interessante Änderungen auf? Gern könnt ihr über eure Beobachtungen in den Kommentaren unter dem Artikel berichten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Braucht das iPhone einen neuen Namen?

Braucht das iPhone einen neuen Namen?   0

Gäbe es Gründe für Apple, das iPhone umzubenennen? Ein ehemaliges Mitglied aus dem Marketing-Team von Apple argumentiert, dass der Name nicht mehr den Geist der Zeit widerspiegle und stellt das [...]