Auch watchOS 9.2 RC für Entwickler ist jetzt daVorherige Artikel
iCloud wird richtig sicher: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Backups, Fotos und weitere Dienste kommtNächster Artikel

Karaoke auf dem iPhone: Apple Music Sing in neuen iOS- und tvOS-RCs enthalten

iOS, News, tvOS
Karaoke auf dem iPhone: Apple Music Sing in neuen iOS- und tvOS-RCs enthalten
Ähnliche Artikel

Die neue Funktion Apple Music Sing ist jetzt in iOS und tvOS eingezogen. Das Feature wurde im Release Candidate von iOS 16.2 und tvOS 16.2 implementiert. Das Update für alle Nutzer dürfte kommende Woche erscheinen.

Bald könnt ihr zusammen singen: Apple Music Sing ist jetzt in iOS 16, iPadOS 16 und tvOS 16 enthalten. Die neue Funktion wurde in den Release Candidate der kommenden .2-Versionen hinzugefügt, die heute Abend von Apple an die Entwickler verteilt worden waren.

Das Feature ist eine Karaoke-Umsetzung für die Musik-App, die auf dem beliebten Songtext-Display basiert, das Apple Music schon einige Zeit bietet. Hier könnt ihr mehr über die Funktionsweise von Apple music Sing lesen.
Am Apple Tv ist allerdings die neueste Version des Apple TV 4K nötig, um Apple Music Sing zu nutzen, die erst vor kurzem vorgestellt wurde. Wieso das so ist, ist eine offene Frage.

S

tart der neuen Funktion wohl kommende Woche

In den Kommentaren zum entsprechenden Artikel erhielt die neue Funktion einige Zustimmung. Daher wird es diese Nutzer wohl freuen, dass das Feature in nächster Zeit startet. Die Aktualisierung auf iOS 16.2, iPadOS 16.2 und tvOS 16.2 wird in der kommenden Woche für alle Nutzer erwartet.

Auf den Mac hat es die Funktion noch nicht geschafft, allerdings ist die Musik-App von macOS nach wie vor ein nicht völlig überzeugender Aufguss der Apple Music-Weboberfläche, der sehr an das vor Jahren abgelöste iTunes erinnert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2   0

Apple hat die Signierung von iOS 16.2 beendet, damit ist es nicht mehr länger möglich, auf diese Version von iOS zurückzukehren. iOS 16.3 war am 23. Januar für alle Nutzer [...]