Interessant für Jailbreak-Nutzer: iOS 16.1.2 wird nicht mehr signiertVorherige Artikel
Ausgebremst: Viele o2-Kunden zuletzt langsam im NetzNächster Artikel

Kein Upgrade mehr: Hat Apple das iPhone SE kaputt gemacht?

Gerüchte, iPhone, News
Kein Upgrade mehr: Hat Apple das iPhone SE kaputt gemacht?
Ähnliche Artikel

Das iPhone Se könnte vor dem Ende stehen. Apple soll planen, das kompakte Billig-iPhone einzustellen. Angeblich sei die Nachfrage der Kunden zu gering, doch ganz so einfach ist es nicht.

Apple wird vielleicht keine neuen Modelle des iPhone SE mehr auf den Markt bringen. Bis jetzt wurde mit einem Marktstart eines iPhone SE 4 für das Jahr 2024 gerechnet, möglicherweise in einem frischeren Look. Diese Pläne soll Apple allerdings über den Haufen geworfen haben, wie der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo schreibt.

Danach plane Apple, die Massenproduktion dieses kommenden Modells zu verschieben oder ganz abzusagen.

Apple hat das iPhone Se kaputt gemacht

Der Hintergrund dieser mutmaßlichen Entscheidung soll wirtschaftlicher Natur sein. Billigere Modelle wie das iPhone SE, das iPhone 13 Mini und das iPhone 14 Plus werden vom Kunden nicht mehr so stark nachgefragt, so der Analyst unter Berufung auf Quellen in der asiatischen Lieferkette. Tatsächlich wurde das iPhone SE vom Kunden nach der jüngsten Aktualisierung nicht angenommen und verkaufte sich ausnehmend schlecht.

Das hat aber auch Gründe: Apple hat das iPhone SE 3 noch einmal mit dem alten Design von 2017 und ohne nennenswerte Modernisierungen auf den Markt gebracht. Da die Android-Konkurrenz reichlich schicke und zeitgemäß ausgestattete Modelle für deutlich moderatere Preise zu bieten hat, musste das Interesse am iPhone SE zwangsläufig zurückgehen. Apple, so scheint es, hat das Aus für sein Budget-iPhone also mehr oder weniger absichtlich herbeigeführt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2   0

Apple hat die Signierung von iOS 16.2 beendet, damit ist es nicht mehr länger möglich, auf diese Version von iOS zurückzukehren. iOS 16.3 war am 23. Januar für alle Nutzer [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x