iOS 16.5 ist da: Das ist neu und besserVorherige Artikel
Neue Zifferblätter: watchOS 9.5 für alle Nutzer veröffentlichtNächster Artikel

macOS Ventura 13.4 für alle Nutzer: Apple behebt Fehler und Probleme

MacOS, News
macOS Ventura 13.4 für alle Nutzer: Apple behebt Fehler und Probleme
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend auch macOS Ventura 13.4 für alle Nutzer verfügbar gemacht. Der Download lässt sich ab sofort am Mac in den Systemeinstellungen anstoßen. Das Update behebt einige Probleme, neue Funktionen gibt es in Deutschland nicht.

Apple hat am heutigen Abend auch macOS Ventura 13.4 für alle Nutzer zum Download zur Verfügung gestellt. Diesen könnt ihr wie gewohnt in den Systemeinstellungen im Bereich Allgemein > Software-Update anstoßen.

macOS Ventura 13.4 war in mehreren Release Candidates an die Entwickler gegeben worden, sodass man hoffen kann, dass das finale Update reibungslos bei allen Nutzern läuft.

Vor allem Fehlerbehebungen in macOS Ventura 13.4

Das Update auf macOS Ventura 13.4 ergänzt Sportinhalte in Apple News am Mac in den USA, für Nutzer in Deutschland ist das unerheblich.

Darüber hinaus repariert das Update vor allem Bugs und Probleme, die auch unter iOS 16.5 behoben wurden, dazu zählt etwa der Fehler in Zusammenhang mit der Bildschirmzeit.

Ein weiterer Bug betraf Fehler in Zusammenhang mit der Verbindung mit Bluetooth-Tastaturen, das nun behoben sein sollte. Verschiedene Sicherheitsverbesserungen sind ohne Frage auch wieder Teil des Updates, nähere Details hierzu kommen in den nächsten Tagen vielleicht noch ans Licht.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da   0

Apple hat heute Abend auch tvOS 17.4 als Release Candidate für die registrierten Entwickler bereitgestellt. Die wohl letzte Fassung folgt eine Woche auf die Verteilung der vorangegangenen Beta an die [...]