Auch tvOS 16.6 liegt in erster Beta für Entwickler vorVorherige Artikel
MacBook Air 15 Zoll: Quanta steigert die ProduktionNächster Artikel

Megagroßes iPhones ab 2024 | Apples Brille ist Apples Zukunft? – JETZT im Apfelplausch 292!

Apple, iPhone, News, Podcast
Megagroßes iPhones ab 2024 | Apples Brille ist Apples Zukunft? – JETZT im Apfelplausch 292!
Ähnliche Artikel

Sponsor NordVPN: 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie als Apfelplausch-Hörer

Die VR-Brille: Aktuell scheint es im Apple-Land fast kein anderes Thema mehr zu geben. Dabei ist die Apple-Brille eigentlich gar keine Apple-Brille. Darüber und was es neues zum Headset des iPhone-Konzerns gibt, sprechen wir in dieser Sendung. Wem das Headset-Thema schon zum Hals raushängt, den erwarten auch noch ein wenig mehr Themen. Willkommen zum Apfelplausch 292.

Auch diese Sendung beginnen wir natürlich wie immer mit ein wenig Post von euch, einer unserer Hörer scheint uns etwa über das langweiligste Apple-Produkt überhaupt und wieso es für ihn genau richtig ist.

Apfelplausch hören

Kapitelmarken

    • 00:00:00: Intro und Lukas in Lissabon
    • 00:04:50: Hörerpost: Haltbarkeit der iMacs | Bug in der Wetter-App | Apple vs. EU
    • 00:17:30: iPhone-Gerüchte der Woche: Kamera im normalen 15er, Periskope auch im kleinen 16 Pro
    • 00:33:20: Apples WWDC Plan
    • 00:36:30: Sponsor NordVPN: 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie als Apfelplausch-Hörer
    • 00:41:10: Das Headset vor dem Start: Neuste Leaks und Apples Zukunft?

Unser Sponsor: NORDVPN

Ihr sucht nach einem neuen VPN-Abo? Dann bekommt ihr mit dem exklusiven Apfelplausch-Link 4 Monate gratis auf den 2-Jahres-Plan und könnt 30 Tage unverbindlich testen, mit der Geld-Zurück-Garantie. Den Preis gibt es so auf der Homepage nicht und wir danken NordVPN für den exklusiven Deal.

Wieso? NordVPN ist dank des Darknet-Scanners, der PwC geprüften No-Log-Policy, 24/7-Support, den schnellsten Servern der Welt laut AV-Test und der modernen App für iOS, macOS und iPadOS der Marktführer!

→ NordVPN holen: 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie als Apfelplausch-Hörer

Ein paar iPhone-Gerüchte

Zunächst starten wir aber mit den jüngsten Gerüchten um das iPhone. Dabei beginnen wir ganz konservativ mit ein paar Spekulationen zum iPhone 15, etwa der Kamera des Standardmodells. Auch über das Periskop des iPhone 15 Pro Max reden wir, sowie die Ausstattung des iPhone 16 Pro.

Da sind sich die vereinigten Leaker aktuell scheinbar schon recht einig. Das WWDC-Programm für Entwickler greifen wir auch noch einmal kurz auf.

Die Brille wird ein krasses Ding

Da sind wir uns beide inzwischen irgendwie ziemlich sicher, auch wenn man eigentlich von einem Headset sprechen muss. Wieso das manchmal schwierig ist, führen wir in der Sendung aus. Darüber hinaus geht es um die jüngsten Spekulationen, als da etwa die Ausstattung und die möglichen Produktionskosten ein Thema waren. Ebenfalls wurde über den Marktstart gemutmaßt und der Gründer von Oculus findet das Teil einfach so gut – was immer das heißt.

Viel Spaß mit unseren eigenen Mutmaßungen zu dem Produkt, über das in letzter Zeit so viel spekuliert wird, wie schon lange nicht mehr über irgendein Apple-Gadget.

Apfelplausch hören

Apfelplausch unterstützen

Als Hörerpost im Plausch sein?

…dann schreibt uns eure Fragen, Anmerkungen, Ideen und Erfahrungen an folgende Adressen:

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

KI statt Kundenbetreuer: Apple testet Chatbot im Support

KI statt Kundenbetreuer: Apple testet Chatbot im Support   0

Apple treibt seine KI-Offensive an allen Fronten voran. Nun soll ein Chatbot auch im Support eingesetzt werden. Er soll Kundenfragen schneller und besser beantworten helfen. Intern werden aktuell die Tests [...]