News für Kunden: WhatsApp führt neue Info-Kanäle einVorherige Artikel
watchOS 10: Welche Apple Watch bekommt das Update und welche Einschränkungen gibt es?Nächster Artikel

Musik ohne Netz: Spotify bringt den Offline-Mix

Apps, News
Musik ohne Netz: Spotify bringt den Offline-Mix
Ähnliche Artikel

Streamingdienste bieten schon länger die Möglichkeit, Songs und Alben für die Nutzung ohne Internet zu speichern. Diese Funktion wird bei Spotify gerade ausgebaut und intuitiver gestaltet. Der Offline-Mix soll alle geladenen Songs zusammenfassen. Die ersten Ergebnisse sind aber noch ausbaufähig.
Spotify führt eine neue Funktion ein, die bei vielen Nutzern gut ankommen könnte. Der „Offline-Mix“ soll alle Titel beinhalten, die vom Nutzer im Offline-Modus heruntergeladen wurden. Ziel dieser Erweiterung ist es, Nutzern weiterhin Zugang zur Musik zu gewähren, wenn sie kein oder nur schlechtes Netz haben. Die Funktion kommt somit als Erweiterung der schon bestehenden Features hinzu, bei denen es möglich ist, Songs und Alben offline zu speichern.

Vorbild ist YouTube Music

Die Idee von Spotify ist allerdings nicht neu, Konkurrent YouTube Music hat eine ähnliche Funktion schon länger im Programm. Aktuell scheint es jedoch so, als ob der Offline-Mix bei Spotify noch nicht ganz ausgereift ist, wie unter anderem von TechCrunch berichtet wird. Einige Nutzer berichteten, dass noch nicht alle Titel in die Playlist aufgenommen werden.

Dennoch scheint es, dass Spotify weiterhin an dieser Funktion arbeitet. CEO Daniel Ek teilte auf Twitter erste Details mit und einige Nutzer haben bereits Zugriff darauf. Unklar ist jedoch, ob Nutzer der werbefinanzierten Basisversion auch darauf zugreifen können. Aktuell ist es nur möglich, Podcasts, aber keine Musik herunterzuladen.

Auch andere Streamingdienste bieten ähnliche Funktionen an. Konkurrenten wie YouTube Music oder Apple Music ermöglichen es ihren Nutzern, neu entdeckte Musik automatisch herunterzuladen und auf dem Gerät zu speichern. Ob sich der Offline-Mix letztendlich bei den Nutzern durchsetzen wird, bleibt abzuwarten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Apple spendiert Shazam Live-Aktivitäten am iPhone

Apple spendiert Shazam Live-Aktivitäten am iPhone   0

Shazam erhält ein neues Feature: Die App, die zu Apple gehört, unterstützt nun auch Live-Aktivitäten. Die hatte Apple schon vor geraumer Zeit eingeführt, sie haben sich aber nicht allzu rasch [...]