Apple stellt auch tvOS 16.6 Beta 3 für Entwickler bereitVorherige Artikel
Für Interessierte: Safari Technology Preview 172 kann getestet werdenNächster Artikel

Weitere iOS 17-News | Vision Pro-Display unter der Lupe | M3 Gerüchte und mehr – Apfelplausch 296

Apple, Podcast
Weitere iOS 17-News | Vision Pro-Display unter der Lupe | M3 Gerüchte und mehr – Apfelplausch 296
Ähnliche Artikel

UNTERSTÜTZT VON BANDWERK

Inzwischen sind Apples neue Macs bei ersten Redaktionen und YouTubern in die einschlägigen Tests gegangen, wir sprechen darüber, welche Figur sie dort gemacht haben. Ohne die Brille geht es natürlich heute auch nicht ganz, aber wir reden auch über noch so einiges anderes in dieser Sendung, die die Nummer 296 trägt. – herzlich willkommen.

Etwas, auf das wir diese Woche auch wieder etwas ausführlicher eingehen können, ist eure Hörer-Post. Wir lesen einige Mails und Kommentare vor und gehen auf die jeweiligen Punkte ein, bevor es dann in eine Sendung voller kleiner und etwas größerer News geht.

Apfelplausch hören

Kapitelmarken

  • 00:00:00: Intro und Gelaber
  • 00:06:50: Hörerpost zur WWDC, Vision Pro, iCloud Kalender Bug und Live Transkript in iOS 17
  • 00:17:20: Details zur Apple Vision Pro
  • 00:28:10: Sponsor BandWerk
  • 00:30:15: Weitere Details von der WWDC: zum MacBook Air 15, Gerüchte zum M3, Schnipsel zu Mac Studio, Mac Pro, Leaks von Vision Pro Reviews
  • 01:03:30: Details zu iOS 17, AirPods Software, macOS Sonoma und Apple Watch mit MDM

SPONSOR BANDWERK

Die wohl spannendste Ankündigung auf der WWDC dieses Jahr war definitiv die Apple Vision Pro. Und wie bei der Apple Watch kann man das Kopfband des Headsets austauschen. Über Nacht hat sich das kreative Team von Bandwerk daran gemacht, erste Entwürfe zu designen. Und die offizielle Ankündigung kam direkt: Neben hochwertigen Lederarmbändern für die Apple Watch gibt es ab 2024 auch Headbands für die Vision Pro. Es wird aus italienischem Qualitäts-Leder bestehen und natürlich auch handgefertigt sein. Ihr könnt euch jetzt schon in die Warteliste eintragen lassen.

Apfelplausch unterstützen

Als Hörerpost im Plausch sein?

…dann schreibt uns eure Fragen, Anmerkungen, Ideen und Erfahrungen an folgende Adressen:

Die neuen Macs werden getestet

Wir sprechen etwa über das neue MacBook Air. Es wurde in Reviews bereits getestet und schneidet dort durchweg sehr gut ab. Allerdings ist auch dieses neue Modell in der kleinsten Speicherkonfiguration wieder deutlich langsamer, was wir wieder kurz einordnen. Apple wollte das 15 Zoll-MacBook Air eigentlich bereits im letzten Jahr vorstellen, das klappte dann aber offensichtlich nicht.

Wie schnell ist das Brillendisplay?

Die Vision Pro gehört natürlich auch heute in die Sendung. Wir sprechen über die Bildwiederholrate der Displays und welche Bedeutung sie für das Nutzererlebnis hat und gehen noch ein wenig auf weitere Eindrücke aus ersten, kurzen Tests im Apple Park ein. Auch sprechen wir darüber, wie Apple eine günstigere Vision-Brille auf den Markt bringen und wie diese ausgestattet sein könnte.

Interessante Updates für die AirPods

Die AirPods Pro erhalten ein spannendes Feature-Pack, das allerdings nur so wirklich auf den AirPods Pro 2 ankommt. Dort allerdings ist es eine willkommene Verbesserung der ohnehin bereits überzeugenden Funktionalität.

Erwähnenswerte Kleinigkeiten zu iOS 17 und macOS Sonoma

Sodann wollen wir noch auf einige interessante Änderungen und Neuerungen der kommenden Updates eingehen: Dass sich Notizen ab iOS 17 und macOS Sonoma untereinander verlinken lassen, gehört dazu. Dass Mail-Plugins bald nicht mehr funktionieren, allerdings auch. Die Apple Watch lässt sich bald auch im Unternehmen zentral verwalten.

Kommt Sideloading noch?

Eine interessante Frage, die zuletzt etwas aus dem Blick geraten ist. Apple wird aber wohl die Vorgaben der EU einhalten müssen, wie das allerdings schlussendlich kommuniziert und umgesetzt werden wird, steht auf einem anderen Blatt.

Ich wünsche euch abermals viel Spaß beim Hören!

Apfelplausch hören

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot   0

Auf der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC) 2024 scheint künstliche Intelligenz (KI) ein Hauptaugenmerk von Apple zu werden. Branchenbeobachter spekulieren jedoch, dass die zu erwartenden Neuerungen die Anwender, die bereits [...]