Apple Pencil-Fehler nach Displaytausch: Wie Apple Reparaturwerkstätten Steine in den Weg legtVorherige Artikel
iPhone Fold: Apple könnte ab 2025 den Markt aufmischenNächster Artikel

Apple Store: Kunden können sich Produkte bald auch liefern lassen

Apple, News
Apple Store: Kunden können sich Produkte bald auch liefern lassen
Ähnliche Artikel

Wer Produkte mit dem Apfel im Apple Store kauft, kann sich seinen Einkauf in Zukunft auch nach Hause liefern lassen. Das kann praktisch bei unhandlichen Einkäufen sein, aber auch dann, wenn das gewünschte Produkt gerade nicht vorrätig ist. Auf diese Weise profitiert auch Apple davon.

Apple wird seinen Kunden in Zukunft die Möglichkeit bieten, ihre Einkäufe im Apple Store bequem nach Hause liefern zu lassen. Das berichtete Mark Gurman von Bloomberg in seinem neuesten Newsletter. Apple will demnach das EasyPay Online Ordering, mit dem Kunden ihre Einkäufe bereits jetzt am eigenen iPhone oder Mac bezahlen können, erweitern.

Diese Erweiterung ermöglicht es den Kunden, ihre gekauften Produkte direkt an ihre Hausadresse liefern zu lassen. Diese neue Option ist besonders praktisch, wenn es sich um sperrige Einkäufe wie einen iMac handelt oder wenn der gewünschte Artikel nicht vorrätig ist. Mit diesem neuen Service möchte Apple auch sicherstellen, dass Kunden den Store nicht ohne Kauf verlassen und möglicherweise anderswo einkaufen.

Neue Liefermöglichkeit soll ab August starten

Das erweiterte EasyPay Online Ordering wird voraussichtlich im August eingeführt. Ob diese Option dann bereits in allen Apple Stores verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Mit dieser Neuerung bietet Apple seinen Kunden mehr Flexibilität beim Einkauf und eine bequeme Lieferoption für unhandliche Produkte.

Ist dieser neue Weg des Einkaufs im Apple Store für euch interessant?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Weniger China: Apple auch offen für Produktion in Indonesien

Weniger China: Apple auch offen für Produktion in Indonesien   0

In der Zukunft könnten iPhones und Macs möglicherweise in einer weiteren Region gefertigt werden: Indonesien. Bei Gesprächen zwischen Tim Cook und dem Präsidenten Indonesiens, Joko Widodo, kam zur Sprache, dass [...]