tvOS 16.6: Beta 5 kann von Entwicklern geladen werdenVorherige Artikel
Apple schützt auch den Mac mit macOS Ventura 13.4.1 (a)Nächster Artikel

iOS 16.5.1 (a): Apple verteilt wichtiges Sicherheitsupdate

iOS, News
iOS 16.5.1 (a): Apple verteilt wichtiges Sicherheitsupdate
Ähnliche Artikel

Für iPhone-Nutzer gibt es ein wichtiges Sicherheitsupdate, das Nutzer umgehend installieren sollten. Anders als übliche Aktualisierungen, ist diese schnelle Sicherheitsmaßnahme tatsächlich schnell eingespielt. Sie dürfte gravierende Schwachstellen beheben.

Dieses Update ist winzig klein: Auf einem iPhone 14 Pro ist die Aktualisierung auf iOS 16.5.1 (a) nur knapp drei MB groß. Bei dem Update, das Apple seit heute Abend ausrollt, handelt es sich um eine sogenannte schnelle Sicherheitsmaßnahme.

Sie wird auf dem üblichen Weg über die Update-Funktion am iPhone oder iPad installiert, doch das ganze geht deutlich schneller als ein reguläres Update. Nach einer kurzen Vorbereitungszeit fährt das iPhone quasi direkt wieder hoch und ist aktualisiert.

Wohl gravierende Schwachstelle geschlossen

Schnelle Sicherheitsmaßnahmen werden von Apple seit kurzem im Wirkbetrieb eingesetzt, nachdem das Unternehmen sie lange in Betas getestet hatte. Sie sollen besonders wichtige Absicherungen möglichst schnell auf die Geräte der Nutzer bringen.

Welche Schwachstelle dieses Update konkret schließt, wird vielleicht demnächst noch von Apple kommuniziert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress   0

Das US-Repräsentantenhaus hat erneut eine Gesetzesvorlage verabschiedet, die darauf abzielt, die Eigentumsverhältnisse von TikTok zu ändern oder die App aus US-amerikanischen App Stores zu entfernen. Dieser Vorschlag steht in einem [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x