Vision Pro: Gibt es mehrere externe Akkus?Vorherige Artikel
Umfrage: Wie viel würdet ihr für die Vision Pro hinlegen?Nächster Artikel

Kein neues iPhone SE vor 2025? Das könnten die Gründe sein

Gerüchte, iPhone, News
Kein neues iPhone SE vor 2025? Das könnten die Gründe sein
Ähnliche Artikel

Laut neuesten Informationen ist es unwahrscheinlich, dass Apple in naher Zukunft eine neue Version des iPhone SE auf den Markt bringt. Dieses Modell wird wohl aufgrund von Verzögerungen bei der Entwicklung von Apples erstem eigenen Modem nicht so schnell eine Aktualisierung erhalten.

Analysten haben Gespräche mit Apples Zulieferern geführt und dabei keine positiven Aussichten für das iPhone SE 4 gewonnen. Es wird derzeit nicht erwartet, dass Apple ein neues iPhone SE im Jahr 2024 veröffentlichen wird, wie zuvor vermutet, so die Barclays-Experten Blayne Curtis und Tom O’Malley in einer entsprechenden Notiz für Investoren.

Die Verzögerung wird auf Apples Bemühungen zurückgeführt, ein eigenes 5G-Modem zu entwickeln. Apple hatte das Modemgeschäft von Intel übernommen, nachdem es dem Unternehmen vorgeworfen hatte, nicht schnell genug voranzukommen.

Es wird angenommen, dass Apple das eigene Modem erstmals in seinem Budget-iPhone einsetzen möchte, aber dies wird voraussichtlich nicht vor 2025 geschehen.

Immerhin: Das iPhone SE-Design dürfte aufgefrischt werden

Gleichzeitig wird ein neues Design für das iPhone SE der nächsten Generation diskutiert. Es soll ein 6,1 Zoll-Display mit schmaleren Rändern und Face ID haben – ein Redesign, das längst überfällig ist. Auch Face ID würde dann wohl endlich den veralteten Home-Button mit Fingerabdrucksensor im iPhone SE ablösen. Dessen aktuelles Design geht noch auf das iPhone 8 zurück, das Apple 2017 auf den Markt brachte. Dessen Look war schon damals nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?   0

Es mehren sich die Anzeichen, dass Spotify in Kürze ein Abonnement für verlustfreies Audio einführen wird. Dieses qualitativ hochwertige Angebot könnte jedoch mit einer Preiserhöhung einhergehen. Wäre euch ein Spotify-Abo [...]