Bard startet in Deutschland: Eine KI stellt sich vorVorherige Artikel
Zweisprachige Siri-Abfragen: Neues Feature in iOS 17-BetaNächster Artikel

Unser KI-Battle | Vision Pro Launch Details | Mac Gerüchte und Threads Geschäftsmodell – Apfelplausch 299 (a)

News, Podcast
Unser KI-Battle | Vision Pro Launch Details | Mac Gerüchte und Threads Geschäftsmodell – Apfelplausch 299 (a)
Ähnliche Artikel

Wann werden wir wohl alle durch künstliche Intelligenz unsere Jobs verlieren und unter der Brücke einziehen? – Wann auch immer das sein wird, allzu bald jedenfalls wohl nicht. Wir testen zu Beginn einmal die beiden derzeit führenden KI-Sprachmodelle – mit überraschenden Ergebnissen. Willkommen zum Apfelplausch 299 (a).

Und wer sich über die Nummerierung unserer Folge wundern sollte, erhält die Antwort auf die Frage nach der Folgennummer im Verlauf dieser Sendung, die wir einmal auf eine etwas ungewöhnliche Weise beginnen: Wir lassen zwei Sprachmodelle gegeneinander antreten. Um genau zu sein sind es zwei Sprachmodelle in verschiedenen Versionen und Varianten und wir kommen zu doch recht erstaunlichen Ergebnissen.

Kapitelmarken

  • 00:00:00: Intro und Roman zieht sich Zerrung zu
  • 00:06:10: Unser KI-Battle: Google Bard vs. ChatGPT vs. Bing
  • 00:07:15: Vision Pro Launch Details und Neuigkeiten
  • 00:45:30: Gerüchte zu OLED MacBooks und großen iMacs
  • 01:00:00: Meta Threads Geschäftsmodell und Vergleich mit anderen Social Medias

Apfelplausch hören

Wann kommt die Brille nach Deutschland?

Lukas ringt schon jetzt mit der Idee, eine Vision Pro in den USA zu erstehen, denn der Marktstart in Deutschland wird wohl nicht so rasch erfolgen. Wie es aktuell aussieht, braucht der künftige Brillenträger hierzulande noch einiges an Geduld. Wir sprechen dennoch ein wenig über weitere Details zur Brille wie den R1-Chip und die faszinierende Beobachtung, dass das Ökosystem eines neuen Produkts schon in Ansätzen zu erkennen ist.

Mac-Ausblicke

Dass ein Macbook mit OLEDs sich noch einige Jahre in der Zukunft befindet, mag man wohl verschmerzen. Einige Anhänger des iMacs werden sich aber wohl wenig begeistert davon zeigen, dass ein neuer großer iMac so rasch nicht vorgestellt werden dürfte.

Wie geht es weiter mit Threads?

Zumindest bleibt Metas neues Netzwerk zunächst frei von Werbung. Auch soll Threads ein besserer Ort als Twitter werden. Wir sprechen ein wenig über diese beiden Aussagen aus Metas Marketingmaschine. Ich darf euch wie immer viel Spaß beim Hören wünschen!

Apfelplausch unterstützen

Als Hörerpost im Plausch sein?

…dann schreibt uns eure Fragen, Anmerkungen, Ideen und Erfahrungen an folgende Adressen:

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot   0

Auf der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC) 2024 scheint künstliche Intelligenz (KI) ein Hauptaugenmerk von Apple zu werden. Branchenbeobachter spekulieren jedoch, dass die zu erwartenden Neuerungen die Anwender, die bereits [...]