Das iPhone 15 Pro Max könnte mit mehrwöchiger Verzögerung startenVorherige Artikel
Apple verteilt iOS 17 und iPadOS 17 Beta 7 an EntwicklerNächster Artikel

Fünf Farben für das iPhone 15: Diese Varianten plant Apple

Gerüchte, iPhone, News
Fünf Farben für das iPhone 15: Diese Varianten plant Apple
Ähnliche Artikel

Traditionell sind die günstigeren Standardmodelle des iPhones etwas bunter als die teuren Pro-Varianten, das wird wohl auch beim iPhone 15 so bleiben. Ein Leaker hat sich nun mit den erwarteten Farben für das iPhone 15 befasst.

Apples iPhone 15 wird abermals in mehreren Farben erscheinen, nun liefert ein Leak ein wenig mehr Details zu der zu erwartenden Farbauswahl. Verbreitet wurde dieser vom Leaker Unknownz21, der in der Vergangenheit wiederholt treffsichere Prognosen vorlegte, aber auch nicht immer richtig lag.

Danach wird das iPhone 15 / iPhone 15 Plus in den Farben

  • Midnight/Black
  • Starlight/White
  • Yellow
  • Blue
  • Orange/Coral

erhältlich sein, allzu große Änderungen ergeben sich also nicht.

Sechste Farbe in Reserve

Interessant ist, dass Apple wohl insgesamt sechs Farben für das iPhone 15 vorbereitet, jedoch werden nur fünf davon zum Launch erhältlich sein. Das deutet darauf hin, dass Apple zu einem späteren Zeitpunkt ein Modell in einer weiteren Farbe präsentieren wird, dies war in der Vergangenheit bereits häufiger der Fall.
Mit einer frischen Farbe etwa im Frühjahr versucht Apple immer wieder, die zu diesem Zeitpunkt etwas abgeflachten Verkäufe zu stützen, was unglaublicherweise auch immer wieder funktioniert.

Das iPhone 15-Lineup wird wohl mit geflochtenen Ladekabeln kommen, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Erstmals haben wohl auch alle neuen Modelle den USB-C-Anschluss.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen   0

In der kommenden Version von Apples Betriebssystem, iOS 18, könnte möglicherweise ein innovativer Suchassistent in Safari integriert werden. Aufschluss darüber gibt der Backend-Code auf den Servern des Unternehmens, welcher Anzeichen [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x