Hellgrün wie beim iPhone 12: Neue Farbe fürs iPhone 15 gemunkeltVorherige Artikel
Noch mehr wie ein Laptop: iPad Pro soll neues Magic Keyboard erhaltenNächster Artikel

iPhone 15: Apple trägt neue Modelle in Datenbank ein

iPhone, News
iPhone 15: Apple trägt neue Modelle in Datenbank ein
Ähnliche Artikel

Apple ist dabei, die Einführung seiner neuen iPhone-Modelle vorzubereiten. In den Datenbanken verschiedener Regulierungsbehörden werden derzeit verschiedene Varianten des iPhone 15 registriert. Nun wurde ein weiteres bisher unbekanntes iPhone entdeckt.

Es sind nur noch zwei Wochen, bis Apple die Keynote für die offizielle Vorstellung des iPhone 15 abhält,und der Marktstart wird voraussichtlich kurz darauf folgen. Eins der neuen iPhones trägt die Bezeichnung A3090 und wurde in die Datenbank der indischen Behörde für die Zertifizierung von Produkten, dem Bureau of Indian Standard certification, eingetragen. Weitere Informationen zu diesem Produkt sind bisher nicht bekannt.

Es wird erwartet, dass Apple das iPhone 15-Lineup mit einigen Upgrades ausstattet, darunter schnelleres Aufladen. Die Pro-Versionen des iPhones werden wahrscheinlich in einem Titangehäuse stecken, einen neuen A-Series-Chip erhalten und das iPhone 15 Pro Max wird wahrscheinlich exklusiv mit einer Periskopkamera ausgestattet sein.

Das Standard-iPhone 15 soll Berichten zufolge die 48-MP-Kamera des iPhone 14 Pro erhalten.

Vorstellung am 12. September

Apple wird das iPhone 15-Lineup wam 12. September vorstellen, das Datum der Keynote hat das Unternehmen am gestrigen Abend bekanntgegeben. Auf der Veranstaltung werden wohl auch neue Modelle der Apple Watch vorgestellt.

Unmittelbar im Anschluss an die Keynote wird Apple wohl die finalen Versionen der Updates auf iOS 17, iPadOS 17, macOS Sonoma und watchOS 10 an die Nutzer eines kompatiblen Geräts verteilen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPhone

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?   0

Es mehren sich die Anzeichen, dass Spotify in Kürze ein Abonnement für verlustfreies Audio einführen wird. Dieses qualitativ hochwertige Angebot könnte jedoch mit einer Preiserhöhung einhergehen. Wäre euch ein Spotify-Abo [...]