Safari Technology Preview: Beta-Browser in neuer Version ist daVorherige Artikel
Patent: Apple Watch-Zifferblatt soll sich der Kleidung anpassenNächster Artikel

Patentfund: Ist die Vision Pro schon seit 2007 entwickelt worden?

Hardware, News
Patentfund: Ist die Vision Pro schon seit 2007 entwickelt worden?
Ähnliche Artikel

Die langjährigen Gerüchte um Apples VR-Brille haben sich nun endlich konkretisiert. Das Unternehmen arbeitet schon seit einiger Zeit an der „Vision Pro“ und hat kürzlich ein Patent erteilt bekommen, das viele Funktionen der Brille beschreibt. Interessanterweise stammt das Patent aus dem Jahr 2007, einer Zeit, in der eine solche Technologie noch in weiter Ferne lag.

Ist die Vision Pro also tatsächlich schon seit damals in Entwicklung? Es wäre sicherlich falsch anzunehmen, dass die Entwicklung der VR-Brille bereits seit der Einführung des iPhones im Gange ist. Apple reicht regelmäßig Patente ein, um mögliche zukünftige Ideen abzusichern oder Wettbewerbern den Zugang zu bestimmten Technologien zu erschweren. Es ist jedoch sicher, dass die Entwicklung der Vision Pro schon einige Jahre zurückreicht.
Die Features, die in dem Patent beschrieben sind, machen die skizzierte Brille äußerst interessant. Sie ermöglicht ein immersives Erlebnis beim Sport oder beim Anschauen von Filmen. Mit Augen- und Gestensteuerung sowie 3D-Audio würde sie Features besitzen, die es erst in der 2024 startenden Vision Pro in dieser Kombination gibt.

Sind die Brillenpläne wirklich schon so alt?

Allerdings sollte man nicht den Fehler machen zu glauben, dass Apple tatsächlich schon so lange an der Vision Pro arbeitet. Unternehmen wie der iPhone-Konzern patentieren unablässig viele Dinge, längst nicht immer mit dem Ziel, die beschriebenen Ideen auch zu realisieren. Häufig möchte man sich einen möglichen Ansatz für spätere Nutzung sichern, oft genug will man auch nur verhindern, dass ein Mitbewerber eine Idee umsetzt. Als sicher kann aber gelten, dass die Entwicklung von Vision Pro einige Jahre in Anspruch genommen hat.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hardware

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen   0

In der kommenden Version von Apples Betriebssystem, iOS 18, könnte möglicherweise ein innovativer Suchassistent in Safari integriert werden. Aufschluss darüber gibt der Backend-Code auf den Servern des Unternehmens, welcher Anzeichen [...]