Keynote: An diesem Tag soll das iPhone 15 vorgestellt werdenVorherige Artikel
Neuer Rekord: Apple hat mehr als eine Milliarde AbokundenNächster Artikel

Quartalszahlen: Apple übertrifft die Erwartungen

Apple, Geld und Markt, News
Quartalszahlen: Apple übertrifft die Erwartungen
Ähnliche Artikel

Apple hat soeben seine Quartalszahlen für das am 30. Juni abgelaufene Quartal vorgelegt. Die meisten Analysten hatten im Vorfeld ein leicht unterdurchschnittliches Ergebnis erwartet. Doch die Zahlen präsentieren sich insgesamt besser als erwartet.

Laut den vorgelegten Daten hat Apple einen Quartalsgewinn von 1,26 Dollar pro Aktie erzielt, während die Analysten im Vorfeld lediglich von einem Gewinn von 1,19 Dollar je Aktie ausgegangen waren. Auch der Umsatz fällt mit 81,80 Milliarden US-Dollar höher aus als die erwarteten 81,69 Milliarden US-Dollar.

Besonders positiv ist die Entwicklung im Mac-Segment, wo der Umsatz um 7% auf 6,84 Milliarden US-Dollar gestiegen ist. Beim iPhone-Umsatz konnte Apple mit 39,67 Milliarden US-Dollar eine Steigerung von 2% im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.

Auch der Bereich der Dienstleistungen konnte ein deutliches Wachstum verzeichnen. Hier stiegen die Einnahmen um 8% auf 21,21 Milliarden US-Dollar. Ein ähnliches Bild ergibt sich beim Umsatz aus anderen Produkten, der um 2% auf 8,82 Milliarden US-Dollar gesteigert werden konnte.

Lediglich im Bereich der iPads musste Apple einen Rückgang verzeichnen. Hier sank der Umsatz um 20% auf 5,79 Milliarden US-Dollar.

Insgesamt zeigt sich die Bruttomarge mit 44,5% leicht verbessert im Vergleich zu den erwarteten 44,2%.

Gleich folgt der Conference Call

Im Anschluss an die Veröffentlichung der Quartalszahlen wird Apple-CEO Tim Cook im Conference Call weitere Informationen geben. Es bleibt abzuwarten, ob hier noch interessante Details ans Tageslicht kommen. Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen   0

In der kommenden Version von Apples Betriebssystem, iOS 18, könnte möglicherweise ein innovativer Suchassistent in Safari integriert werden. Aufschluss darüber gibt der Backend-Code auf den Servern des Unternehmens, welcher Anzeichen [...]