Neues vom iPhone SE 4Vorherige Artikel
Apple und Microsoft verhandelten über Bing-ÜbernahmeNächster Artikel

Ming-Chi Kuo: Neue Spekulationen um das Apple Car

Gerüchte
Ming-Chi Kuo: Neue Spekulationen um das Apple Car
Ähnliche Artikel

Nachdem das iPhone 15 enthüllt wurde und Spekulationen über das iPhone 16 noch in weiter Ferne liegen, richten unsere bevorzugten Informanten ihre Aufmerksamkeit auf andere Themen. Gestern haben wir darüber berichtet, dass Kuo eine Verzögerung bei der für nächstes Jahr geplanten Apple Visio Pro erwartet. Heute möchten wir ein weiteres Produkt ansprechen, das sowohl uns als auch dem prominenten Leaker scheinbar aus den Augen geraten ist.

Seit einigen Jahren halten sich hartnäckige Spekulationen rund um das Apple Car, welches intern unter dem Projektnamen Titan geführt wird. Bislang hat der Technologieriese jegliche Pläne für dieses Fahrzeug weder bestätigt noch dementiert, doch Insider wie Kuo und Co scheinen immer mehr Einblicke zu haben. Erstaunlicherweise scheint es jedoch so, als hätte Kuo nun völlig den Überblick über das Apple Car verloren und zieht daraus seine eigenen Schlussfolgerungen.

Apple Car nicht in den nächsten Jahren

Der normalerweise stets gut informierte Kuo scheint schon seit geraumer Zeit keine Neuigkeiten mehr über das Apple Car erhalten zu haben. Anders lässt sich sein Tweet nicht erklären, in dem er behauptet, dass das Projekt praktisch unsichtbar geworden ist. Er folgert daraus, dass die Einführung des Apple Cars auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Es gibt für den Informanten keinerlei Hinweise auf einen bevorstehenden Markteintritt oder eine Strategie von Apple, um im Automobilmarkt bestehen zu können.

Zuletzt hat Apple mit dem aufsehenerregenden Projekt Vision Pro für viel Gesprächsstoff gesorgt. Über dieses Vorhaben war lange Zeit kaum etwas bekannt oder wurde zumindest nicht öffentlich kommuniziert. Es gab lediglich Spekulationen über seine Existenz, doch kurz vor der Enthüllung sind keinerlei Informationen nach außen gedrungen. Im Gegensatz dazu gibt es bei den iPhones regelmäßig schon vor ihrer offiziellen Präsentation relativ genaue Zeichnungen und Details, die durchsickern können.

Es sieht so aus, als hätte Apple momentan alle Hände voll zu tun mit dem aktuellen iPhone und der Vision Pro. Es ist daher unwahrscheinlich, dass Gerüchte über ein Apple Car wahr sind, es sei denn, Apple hat mehr als nur eine vage Vorstellung davon.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

iPhone SE 4: Apple setzt auf alten Akku

iPhone SE 4: Apple setzt auf alten Akku   0

Das kommende iPhone SE 4 wird voraussichtlich mit einem größeren Akku ausgestattet sein, was angesichts seiner Ausrichtung an das Design des iPhone 14 auch notwendig zu sein scheint. Es zeichnet [...]