iOS 17 macht WLAN-Probleme auf manchen iPhones, bei euch auch?Vorherige Artikel
iPhone 15: Verbessertes 5G-Modem auch in StandardmodellNächster Artikel

OLEDs im iPad: Auch Mini und Air sollen umgestellt werden

iPad, News
OLEDs im iPad: Auch Mini und Air sollen umgestellt werden
Ähnliche Artikel

Apple wird wohl im kommenden Jahr das iPad Pro auf ein OLED-Display umstellen. Aber auch andere Modelle sollen in Zukunft wohl die neue Bildschirmtechnik bekommen, bis es so weit ist, wird es aber wohl noch dauern.

Es wird gemunkelt, dass Apple in naher Zukunft weitere iPad-Modelle mit OLED-Displays ausstatten wird. Der erste Schritt in diese Richtung wird voraussichtlich das iPad Pro sein, das im nächsten Jahr vorgestellt wird. Das iPad Pro 2024 soll außerdem ein neues, möglicherweise teureres Magic Keyboard sowie Verbesserungen beim Chip und der Kamera bieten. Die OLED-Panels sollen von LG und Samsung geliefert werden und durch eine halbstarre Bauweise leichter und zugleich robuster sein. Doch damit nicht genug, Apple plant offenbar noch mehr.

Auch OLEDs für weitere iPad-Modelle geplant

Laut dem Marktforschungsunternehmen Omdia plant Apple auch das iPad Air und das iPad mini mit OLED-Displays auszustatten. Der Wechsel zu dieser Displaytechnologie für das iPad Air wurde bereits spekuliert, aber Apple hat sich angeblich noch nicht endgültig entschieden. Die Entscheidung hängt auch davon ab, wie die neuen iPad Pros mit OLED-Displays auf dem Markt angenommen werden.

Was den Zeitplan angeht, hat Apple angeblich das Jahr 2026 im Blick. Es wird auch darüber nachgedacht, das Einsteiger-iPad zu vergrößern. Die Bildschirmgröße soll schrittweise von 10,2 Zoll auf 10,9 Zoll erhöht werden.

Wir haben bereits in einem früheren Bericht vermeldet, welche neuen iPad-Modelle wir in nächster Zeit erwarten können.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPad

Ultragroß: Die Apple Watch S10 soll mächtig zulegen

Ultragroß: Die Apple Watch S10 soll mächtig zulegen   0

Die Apple Watch soll größer werden: In der kommenden Jubiläumsausgabe soll die Displaygröße der Uhr deutlich zunehmen und sogar die Größe der Apple Watch Ultra erreichen. Zugleich plant Apple, neue [...]