Grüne Blasen haben niemandem etwas getan: Samsung drängt jetzt auch für RCS am iPhoneVorherige Artikel
Verschlafen? Jetzt könnt ihr dem iPhone die Schuld gebenNächster Artikel

„Qualcomm will mit Ex-Apple-Mitarbeitern Apple Silicon-Chips herausfordern

Apple, News
„Qualcomm will mit Ex-Apple-Mitarbeitern Apple Silicon-Chips herausfordern
Ähnliche Artikel

Apple Silicon-Prozessoren haben sich seit ihrer Einführung, insbesondere mit dem M1-Chip, als führende Plattform für hochleistungsfähiges mobiles Computing etabliert. Die SoCs zeichnen sich nicht nur durch ihre Leistungsfähigkeit, sondern auch durch ihre Energieeffizienz aus. Nun plant Qualcomm, mit Unterstützung ehemaliger Apple-Mitarbeiter, zur echten Konkurrenz für die M-Serie-Chips zu werden.

Bisher konnten die Qualcomm-Chips, obwohl sie seit Jahren in vielen mobilen Geräten zum Einsatz kommen, in Bezug auf Leistung kaum mit der M-Series von Apple mithalten. Dies soll sich jedoch mit der neuen Snapdragon X-Serie ändern, die laut Qualcomm im Jahr 2024 auf den Markt kommen wird.

Neue Chips profitieren von Apple-Kompetenzen

Die neuen Snapdragon-X-Chips basieren auf dem Know-how, das Qualcomm durch die Übernahme von Nuvia erworben hat. Nuvia ist ein Chip-Startup, das von ehemaligen Apple-Prozessorentwicklern gegründet wurde. Das Unternehmen konzentrierte sich auf die Entwicklung von ARM-basierten SoCs, die auf Leistung und Effizienz ausgerichtet waren und es mit den Apple Silicon-Chips aufnehmen sollten.

Auf Basis dieser Akquisition hat Qualcomm seine neue Prozessorarchitektur namens Oryon entwickelt. Die Snapdragon-X-Chips sollen nicht nur mehr Leistung als die bisherigen Lösungen bieten, sondern auch lokale KI-Optimierungen und 5G-Unterstützung mitbringen. Ob sie jedoch tatsächlich mit den kommenden Apple M2- und M3-Chips konkurrieren können, bleibt abzuwarten.

Es wird spannend sein zu beobachten, wie sich der Wettbewerb zwischen Apple Silicon und Qualcomm Snapdragon entwickeln wird. Die fortschrittlichen Funktionen und die hervorragende Leistung der Apple M-Series-Chips haben sie zu einer bevorzugten Wahl für viele Anwender gemacht. Es bleibt abzuwarten, ob Qualcomm mit Unterstützung der ehemaligen Apple-Mitarbeiter in der Lage sein wird, ihnen echte Konkurrenz zu machen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Umfrage: Kauft ihr euch die Vision Pro?

Umfrage: Kauft ihr euch die Vision Pro?   0

Ab heute kann die Vision Pro in Deutschland auch direkt bestellt werden. Zuvor ließ sie sich bereits vorbestellen. Wer von euch hat sich das teure, aber spannende Gadget bereits bestellt [...]