Genauso hell, aber sparsamer: Neue OLEDs für iPads und Mac in EntwicklungVorherige Artikel
Jetzt da: Apple veröffentlicht iOS 17.1 und iPadOS 17.1 für alle NutzerNächster Artikel

watchOS 10.1 ist da: Apple veröffentlicht ein Update für die Uhr

News, watchOS
watchOS 10.1 ist da: Apple veröffentlicht ein Update für die Uhr
Ähnliche Artikel

Apple hat gerade eben watchOS 10.1 für alle Nutzer zur Verfügung gestellt. Die neue Version kann ab sofort auf eine Apple Watch geladen und installiert werden, die mit watchOS 10 kompatibel ist. Das Update bringt NameDrop und das DoubleTap-Feature.
.
Heute Abend hat Apple watchOS 10.1 für alle Nutzer zum Download zur Verfügung gestellt. Das Update für die Apple Watch kann ab sofort von allen Nutzern geladen und installiert werden, die bereits watchOS 10 auf ihrer Uhr verwenden.
Um watchOS 10.1 laden und installieren zu können, muss eure Apple Watch auf dem Ladegerät liegen, der Akku der Uhr muss zu wenigstens 50% geladen sein und die Apple Watch muss mit dem selben WLAN verbunden sein, wie das gekoppelte iPhone.

Apple liefert neue Funktionen nach

watchOS 10.1 aktiviert unter anderem auch NameDrop auf der Apple Watch, damit lassen sich Kontaktdaten austauschen, indem zwei Apple Watch-Nutzer ihre Uhren aneinander halten.
Auch wird DoubleTap aktiviert, mit dieser Funktion lassen sich bestimmte Bedienschritte an der Uhr auch einhändig tätigen.
Wie läuft watchOS 10.1 auf euren Geräten? Teilt gern eure Erfahrungen in den Kommentaren unter dem Artikel.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Ultragroß: Die Apple Watch S10 soll mächtig zulegen

Ultragroß: Die Apple Watch S10 soll mächtig zulegen   0

Die Apple Watch soll größer werden: In der kommenden Jubiläumsausgabe soll die Displaygröße der Uhr deutlich zunehmen und sogar die Größe der Apple Watch Ultra erreichen. Zugleich plant Apple, neue [...]