Hoffnung fürs iPhone SE: Nächstes Modell im iPhone 14-Design und mit 48 MP-Kamera geplant?Vorherige Artikel
Apple erhält Milliarden aus Googles WerbeeinnahmenNächster Artikel

iOS 18: Apple hat sich viel vorgenommen

iOS, News
iOS 18: Apple hat sich viel vorgenommen
Ähnliche Artikel

iOS 18 wird ein großer Schritt – so zumindest der Plan von Apple. Man habe sich viel vorgenommen, heißt es aus gut unterrichteter Quelle. In der Tat wird unter anderem über Apples erste substanzielle Bemühungen in Sachen KI spekuliert.

Das kommende große Update iOS 18 von Apple wird voraussichtlich bedeutende Änderungen und Verbesserungen mit sich bringen, wie kürzlich berichtet wurde. Apple nimmt sich große Ziele vor, laut Mark Gurman, einem gut vernetzten Redakteur von Bloomberg, der die Pläne von Apple für iOS 18 als äußerst ambitioniert bezeichnet hat.

Neben einer Vielzahl wichtiger neuer Funktionen soll das Update auch bedeutende Design-Neuerungen beinhalten. Zusätzlich steht die Verbesserung von Stabilität und Sicherheit im Fokus – dies sind in der Tat erhebliche Vorhaben.

iOS 18 angeblich größtes Update seit iOS 14

Gemäß den Schilderungen in Gurmans aktuellem Newsletter vom Wochenende soll iOS 18 das umfangreichste Update seit iOS 14 sein, das die Einführung von Widgets auf dem Homescreen umfasste. Allerdings scheint die Entwicklung von iOS 18 derzeit zu stocken, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Tatsächlich mussten die Arbeiten an den neuen Funktionen vor kurzem für etwa eine Woche pausiert werden, um Fehler zu beheben, nachdem eine erste „Meilenstein-Version“ des Updates als erheblich instabil beurteilt wurde. Apple möchte dem Vernehmen nach in iOS 18 erstmals ein großes Sprachmodell auf das iPhone bringen, das in Siri integriert werden soll. Derzeit hinkt Apple bei der Entwicklung und Implementierung generativer KI-Funktionen den Branchenführern weit hinterher.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Apple verteilt auch tvOS 17.6 Beta 1 an Entwickler

Apple verteilt auch tvOS 17.6 Beta 1 an Entwickler   0

Auch tvOS 17.6 Beta 1 wurde von Apple zum Download zur Verfügung gestellt. Dies könnte eine der letzten Aktualisierungen für tvOS 10 sein, bevor später im Jahr tvOS 11 erscheint. [...]