Noch ein Update? iOS 17.1.2 dürfte bald kommenVorherige Artikel
iPhone eingefroren: Bluetooth-Angriffe auch unter iOS 17 noch möglichNächster Artikel

MacBook mit Mobilfunk? Nutzer brauchen noch sehr viel Geduld

Gerüchte, Mac, News
MacBook mit Mobilfunk? Nutzer brauchen noch sehr viel Geduld
Ähnliche Artikel

Es wird spekuliert, dass Apple irgendwann in der Zukunft MacBooks mit eingebautem Mobilfunkmodem auf den Markt bringen könnte. Allerdings könnte die Technologielandschaft zu diesem Zeitpunkt sehr anders aussehen, da es voraussichtlich noch einige Jahre dauern wird, bis Apple seine eigenen 5G-Modems fertiggestellt hat. Dann werde man sich noch einmal einige Zeit nehmen, um dieses in Produkte abseits des iPhones zu bringen, heißt es.

Obwohl Notebooks mit Mobilfunkfunktionen bereits seit 2006 auf dem Markt sind und 4G-Konnektivität bei Business-Notebooks keine Neuheit ist, hat Apple bisher keine Modems in seine Macs integriert. Trotz wiederholter Gerüchte und patentbedingter Hinweise hat Apple noch kein MacBook mit LTE-Funktion herausgebracht.

Apple hat bisher immer Befürchtungen hinsichtlich der Leistung von Mobilfunk-MacBooks geäußert, einschließlich der Größe der Chips und der begrenzten Akkulaufzeit. Jedoch könnten auch interne Bedenken bezüglich einer Konkurrenz zwischen dem iPad und dem Mac eine Rolle gespielt haben.

Mobilfunk-Mac erst in sehr ferner Zukunft

Laut Mark Gurman von Bloomberg könnte Apple irgendwann Macs mit Mobilfunk anbieten, aber dieser Zeitpunkt liegt wahrscheinlich noch in der Ferne. Sobald Apple sein eigenes 5G-Modem fertiggestellt hat, was wahrscheinlich irgendwann im Jahr 2026 sein wird, könnte es dieses Modem für andere Produkte adaptieren. Dieser Anpassungsprozess könnte jedoch noch weitere zwei bis drei Jahre dauern.

Das bedeutet, dass ein MacBook mit Mobilfunkfunktionen frühestens 2028 realistisch erscheint. Bis dahin könnten technologische Fortschritte in Bereichen wie Smart Glasses, sprechenden Küchengeräten und fliegenden Autos die Landschaft radikal verändert haben. In dieser zukünftigen Welt wäre ein MacBook mit 5G vielleicht kaum noch bemerkenswert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern   0

Analysten prognostizieren glänzende Zeiten für Apple: Der Konzern könnte vor allem dadurch profitieren, die neuen KI-Funktionen ausschließlich für Kunden mit den neuesten Geräten anzubieten. Diese Strategie wird voraussichtlich die Verkaufszahlen [...]