Wer kommt nach Tim Cook? Applechef hat schon konkrete PläneVorherige Artikel
Viel zu viel zugetraut? Apples Ingenieure verzweifeln an 5G-ModementwicklungNächster Artikel

Vision Pro: Mit dem Akku auf dem Kopf läuft sie doppelt so lang

Gerüchte, Hardware, News
Vision Pro: Mit dem Akku auf dem Kopf läuft sie doppelt so lang
Ähnliche Artikel

Apples erste Computerbrille Vision Pro ist zwar in vielerlei Hinsicht bahnbrechend, bei der Energieversorgung aber nicht. Die Laufzeit ist sehr knapp und die gesamte Umsetzung wenig inspirierend. Apple arbeitet an Auswegen aus der Energiefalle.

Die Vision Pro, Apples neueste Innovation, stößt auf ein Akkuproblem: Mit einer einzigen Ladung läuft die Vision Pro nur zwei Stunden und benötigt ein angeschlossenes Batteriepack am Kabel. Apple ist sich bewusst, dass dies nicht ideal ist und prüft daher verschiedene Alternativen zur Verbesserung der Batterielebensdauer. Eine davon könnte beinhalten, ein zusätzliches Akkupack auf dem Kopf zu tragen, was auf den ersten Blick ungewöhnlich klingen mag.

Von Meta abgeschaut

Apple zieht eine Lösung in Betracht, die Meta bei seinen MetaQuest-Headsets verwendet, bei denen Benutzer ein zusätzliches Kopfband an der Brille befestigen können, das einen Akku enthält.

Obwohl diese Lösung das Gewicht der Brille erhöht, kann sie auch zur besseren Gewichtsverteilung beitragen. Der Großteil des Gewichts der Vision Pro, wie bei den meisten VR-Headsets, konzentriert sich auf den vorderen Teil der Brille, was bei längerem Tragen zu Nackenproblemen führen kann. Ein zusätzliches, optional erhältliches Kopfband für die Vision Pro könnte dies bereits mildern. Ein kürzlich von Apple eingereichtes Patent beschreibt die Integration einer zusätzlichen Batterie in der Rückseite der Brille, was zu einer besseren Gewichtsverteilung führen und trotz des erhöhten Gewichts möglicherweise zu einem angenehmeren Tragekomfort beitragen könnte.

Mit dieser Methode könnte sich die Akkulaufzeit der Vision Pro möglicherweise verdoppeln. Vier Stunden sind immer noch nicht ideal, aber sie sind eine deutliche Verbesserung gegenüber dem aktuellen Stand.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da   0

Apple hat heute Abend auch tvOS 17.4 als Release Candidate für die registrierten Entwickler bereitgestellt. Die wohl letzte Fassung folgt eine Woche auf die Verteilung der vorangegangenen Beta an die [...]