Neuer Anlauf: Geteilte Playlisten sind in iOS 17.3-Beta zurückVorherige Artikel
Jetzt auch mit dem iPhone 15: Apple weitet Selbstreparatur in Europa ausNächster Artikel

Diese Nachricht wird sich selbst zerstören: WhatsApp führt Einmalansicht für Sprachnachrichten ein

Apps, News
Diese Nachricht wird sich selbst zerstören: WhatsApp führt Einmalansicht für Sprachnachrichten ein
Ähnliche Artikel

WhatsApp erweitert seine Funktionen um eine Option für das einmalige Abspielen von Sprachnachrichten, ähnlich der bereits bestehenden Möglichkeit für Fotos. Es wird erwartet, dass diese Neuerung bereits für die Mehrheit der Benutzer verfügbar ist, da sie schrittweise freigeschaltet wird. Anwender von WhatsApp, einer Tochtergesellschaft von Meta, können nun Sprachnachrichten so senden, dass sie nur einmal abgespielt werden können. Das Prinzip ähnelt dem der Einmalansicht bei Fotos, das Nutzer schon länger kennen: Gesendete Medien können nur ein einziges Mal abgerufen werden.

So funktioniert das Feature

Für die Funktionalität der einmaligen Wiedergabe bei Sprachnachrichten müssen Nutzer eine Aufnahme beginnen, indem sie den entsprechenden Button drücken und danach den Aufnahmeknopf nach oben schieben, um den Modus für dauerhaftes Aufnehmen zu aktiveren. In diesem Modus lässt sich dann die Option für die Einmalansicht aktivieren.

Jedoch ist zu beachten, dass die Funktion nicht absolute Sicherheit bietet. Empfänger könnten den Inhalt mithilfe eines anderen Geräts aufnehmen und so die Einmaligkeit umgehen, was ebenso bei Fotos der Fall sein kann.

Wer die neue Funktion aktuell noch nicht verwenden kann, muss noch ein wenig Geduld haben. Teilweise können einige Wochen bis Monate vergehen, bis ein Feature für alle Nutzer des Messengers von Meta verfügbar ist.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da   0

Apple hat heute Abend auch tvOS 17.4 als Release Candidate für die registrierten Entwickler bereitgestellt. Die wohl letzte Fassung folgt eine Woche auf die Verteilung der vorangegangenen Beta an die [...]