Doppelter Datenbonus: Telekom verschenkt mehr Zusatzvolumen im DezemberVorherige Artikel
Extrem geizig: Apple zahlt nur minimalen Satz Lizenzgebühren für ARM-ChipdesignsNächster Artikel

Sparpaket: Apple TV+und Paramount+ im Bundle geplant

Apple, Geld und Markt, News
Sparpaket: Apple TV+und Paramount+ im Bundle geplant
Ähnliche Artikel

Apple und Paramount erwägen möglicherweise eine Kombination ihrer Streamingdienste in einem Paketabonnement. Diese Partnerschaft könnte Kunden finanzielle Einsparungen ermöglichen und sie davon abhalten, ihre Abonnements zu kündigen. Wärt ihr für ein solches Abo offen?

In den vergangenen Monaten haben die großen Musik- und Videostreaming-Dienste ihre Preise erhöht, teilweise mehrfach. Als Reaktion darauf haben einige Haushalte ihre Abonnements reduziert oder sind zu einer Art Rotationssystem übergegangen, bei dem sie regelmäßig zwischen verschiedenen Diensten wechseln.

Laut einem Bericht des Wall Street Journal basierend auf internen Gesprächen zwischen Apple und Paramount, könnte bald ein kombiniertes Abonnementangebot starten. Ziel ist es, die Dienste im Paket günstiger anzubieten als einzeln.

Plausibler Plan zur Kundenbindung

Sowohl Apple TV+ als auch Paramount+ gehören zu den kleineren Anbietern mit geringeren Marktanteilen. Während Apple TV+ hauptsächlich auf hochwertige Originalinhalte setzt, fokussiert sich Paramount+ auf qualitativ hochwertige lizenzierte Inhalte, einschließlich der umfangreichsten Auswahl an Star Trek-Inhalten.

Es ist noch unklar, wann und zu welchem Preis dieses gebündelte Produkt erhältlich sein wird. In der Vergangenheit gab es bereits Angebote, bei denen man Apple TV+ kostenlos nutzen konnte, beispielsweise beim Kauf einer PlayStation 5.

Wärt ihr an einem Spar-Abo von Apple TV+ und Paramount+ interessiert und wie viel dürfte es kosten? Teilt gern eure Meinung in den Kommentaren unter dem Artikel.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas   0

Einige Verbraucher, die das Vision Pro-Produkt von Apple erworben haben, berichten über unerwartete Risse im Glas ihrer Geräte, die anscheinend spontan und ohne jede äußere Belastung entstehen. Bislang lehnt Apple [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x