Tim Cook: Werden noch dieses Jahr erste KI-Features zeigenVorherige Artikel
Patentstreit: Apple will Masimo-Patente nicht lizenzierenNächster Artikel

Apple meldet 2,2 Milliarden aktivierte Geräte weltweit

Apple, Geld und Markt, News
Apple meldet 2,2 Milliarden aktivierte Geräte weltweit
Ähnliche Artikel

Apple hat einen Meilenstein in der globalen Verbreitung seiner Geräte bekanntgegeben, wie CEO Tim Cook in einem jüngsten Conference Call mitteilte. Die Zahl aktiv genutzter Apple-Geräte hat weltweit 2,2 Milliarden erreicht, ein bisher unerreichter Höchststand. Diese beeindruckende Zahl ist Ausfluss der durchgängig starken Präsenz von Apple-Hardware in allen geschäftlichen Segmenten und geographischen Märkten.

Im Rahmen der Präsentation der Finanzergebnisse für das erste Quartal 2024, welches gleichzeitig das letzte Quartal des Kalenderjahres 2023 ist, offenbarte Apple eine Performance, die die Erwartungen übertraf. Tim Cook gewährte darüber hinaus Einblicke in die Anwendungsmuster der Kunden. Laut Cook hat sich die Basis der installierten und aktiv verwendeten Geräte, die in die Analytik von Apple einfließen, auf etwa 2,2 Milliarden erhöht. Dies entspricht einem Anstieg um 200 Millionen Geräte im Vergleich zum Vorjahr, einem Zeitpunkt, zu dem Apple erstmals seit Langem einen Überblick über seine installierte Gerätebasis gab.

Verteilung der Geräteklassen ist nicht klar

Die Zusammensetzung dieser 2,2 Milliarden Geräte nach Kategorien bleibt unklar, da Apple keine diesbezüglichen Daten veröffentlicht hat. Allerdings ist anzunehmen, dass iPhones den Löwenanteil bilden; es ist bereits bekannt, dass weltweit an die eine Milliarde iPhones in Gebrauch sind.

Trotz der beeindruckenden Zahlen zeigte sich die Apple-Aktie im nachbörslichen Handel schwächer, was zum Teil auf weniger starke Geschäftsergebnisse in China zurückgeführt werden kann. In dieser Meldung haben wir die relevanten Kenngrößen der Quartalsbilanz kompakt für euch zusammengefasst.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Warnung vor Spyware: Apple informiert iPhone-Nutzer in 98 Ländern über mögliche Cybergefahr

Warnung vor Spyware: Apple informiert iPhone-Nutzer in 98 Ländern über mögliche Cybergefahr   0

Apple warnt erneut iPhone-Nutzer in zahlreichen Ländern vor möglichen Bedrohungen durch gezielte Spyware-Angriffe. Diese Angriffe werden oft von staatlichen Stellen orchestriert, doch Apple verwendet eine vorsichtigere Formulierung, um Konflikte mit [...]