Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?Vorherige Artikel
Auch macOS Sonoma 14.5 Public Beta 2 für freiwillige Tester ist daNächster Artikel

Apple veröffentlicht iOS 17.5 und iPadOS 17.5 für freiwillige Tester

iOS, News
Apple veröffentlicht iOS 17.5 und iPadOS 17.5 für freiwillige Tester
Ähnliche Artikel

Apple hat  heute Abend iOS 17.5 und iPadoS 17.5 Public Beta 2 für die freiwilligen Tester zur Verfügung gestellt. Die neue Testversion folgt damit zwei Wochen auf die Verteilung der vorangegangenen Beta. iOS 17.5 aktiviert den direkten Downloads von Apps von einer Webseite. Außerdem gibt es Neuerungen bei MDM und der Batteriegesundheit.

‚Apple hat am heutigen Abend iOS 17.5 und iPadOS 17.5 Public Beta 2 für die freiwilligen Tester zum Download zur Verfügung gestellt. Die neue Public Beta kann ab sofort geladen und installiert werden. Hierzu muss der Bezug von Betas in den Einstellungen im Bereich Allgemein > Software-Update aktiviert sein.

Direkter Downloads von Apps von Websites

Apple wird mit dem Update auf iOS 17.5 den direkten Download von Apps von einer Webseite einführen. Diese Neuerung gibt es allerdings nur am iPhone und sie steht auch nur für Nutzer in einem Land der EU zur Verfügung.

Darüber hinaus wird Apple mit dem Update auf iOS 17.5 und iPadOS 17.5 Verbesserungen beim Mobile Device Management bringen, die Aktualisierung soll im weiteren noch Optimierungen bei der Akkugesundheit einführen.

Das Update auf iOS 17.5 und iPadOS 17.5 wird im Laufe der nächsten Wochen bis Monaten für alle Nutzer veröffentlicht werden, möglicherweise kurz vor oder zur WWDC 2025.

Wie läuft die neue Beta auf euren Geräten? Teilt gern eure Erfahrungen in den Kommentaren unter dem Artikel.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]