Umfrage: Welche Funktion liegt bei euch auf dem Action-Button am iPhone 15 Pro?Vorherige Artikel
iPhone-KI: Apples eigenes großes Sprachmodell soll nur lokal laufenNächster Artikel

Bringt Apple ein Pro-Display ins iPad Air?

Gerüchte, iPad, News
Bringt Apple ein Pro-Display ins iPad Air?
Ähnliche Artikel

Apple plant anscheinend, das iPad Air mit einem technischen Upgrade zu versehen, indem es das neue Tablet auf ein Mini-LED-Display umstellt, so eine Projektion. Bisher nutzen unter anderem das aktuelle iPad Pro und das MacBook Pro ab 2021 diese Technologie.

Das Unternehmen strebt womöglich danach, das iPad Air dem iPad Pro ein wenig anzunähern, indem es für die 2024er Edition des iPad Air Mini-LED-Displays einsetzt. Das berichtet Ross Young von DSCC, ein Analyst, der oft zuverlässige Informationen hat und dessen Firme neuerdings Teil von Counterpoint Research ist.

Apple setzt Mini-LEDs schon seit einiger Zeit ein; das 12,9-Zoll-Modell des iPad Pro und die 14- und 16-Zoll-Versionen des MacBook Pro sind mit diesen Bildschirmen seit Ende 2021 ausgerüstet.

Nur das große iPad Air soll Mini-LEDs bekommen

Das kommende iPad Air soll ausschließlich in der 12,9-Zoll-Variante mit dem neuen Display kommen. Young erwähnt, dass die Bildschirm-Komponenten von derselben Fertigungslinie wie die für das große iPad Pro stammen könnten, erwähnt aber ungenutzte Teile, sodass unklar bleibt, ob es sich um übriggebliebene Panels oder um neu produzierte Einheiten handelt.

Es scheint allerdings sicher, dass lediglich die größere Variante des iPad Air mit dem verbesserten Bildschirm aufwarten wird, der sich durch erhöhte Helligkeit, tiefere Schwarzwerte und bessere Energieeffizienz auszeichnet.

Mit dem höherwertigen Display schließt das iPad Air 12,9 Zoll zur Pro-Serie auf, sowohl durch das zum ersten Mal für das Air verfügbare größere Display als auch durch die Nutzung eines Bildschirms, der ähnliche Qualitäten wie die für die Pro-Modelle erwarteten neuen OLEDs aufweist, wenn er auch nicht ganz so fortschrittlich sein mag.

Die Mini-LED-Technologie ermöglicht auch in den iPad Pro- und MacBook Pro-Modellen die ProMotion-Funktion, aber ob Apple dieses Feature auch in das neue iPad Air integrieren wird oder es als exklusives Merkmal der teureren Pro-Serie behält, bleibt momentan noch offen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]