iPhones aus Indien: Apple baut Produktion in wichtigem Schlüsselmarkt massiv ausVorherige Artikel
Warnung vor iPhone-Spyware: Apple überarbeitet Formulierung nach politischem DruckNächster Artikel

KI in Safari & iOS 18 | iPhone 16 Leaks | Neue iPads vor der Tür – JETZT im Apfelplausch Podcast

News, Podcast
KI in Safari & iOS 18 | iPhone 16 Leaks | Neue iPads vor der Tür – JETZT im Apfelplausch Podcast
Ähnliche Artikel

KI ist inzwischen auch bei Apple voll das Thema. iOS 18 soll hier den großen Durchbruch bringen – gleich mehrere Durchbrüche, einen davon auch in Safari. Wir sprechen über ein weiteres KI-Vorhaben, das Apple offenbar in der Pipeline hat. Weitere Themen in dieser Sendung: Gerüchte um die kommenden iPhones, das Apple TV und mögliche Gesundheitsprobleme durch die Vision Pro. Willkommen zur Episode 336.

Kapitelmarken

  • 00:00:00: Intro und Hörerpost zu Apple TV Bug, MacBook Batteriezustand und mehr
  • 00:13:00: Neue iPads vor der Tür
  • 00:16:16: iPhone 16- und 16 Pro-Gerüchte
  • 00:26:50: iOS 18 mit neuem Surfassistent?
  • 00:33:00: Apple lenkt ein bei iPhone-Reparatur-Regeln
  • 00:42:20: Gerücht: Apple TV mit Kamera
  • 00:57:00: Apple Watch X mit LTPO Display

Aber zunächst starten wir mit Mails von euch. An der Stelle die interessante Beobachtung: Einige Hörer würden die Sendung tatsächlich lieber ohne Hörerpost haben. Wie seht ihr das: Hörerpost ja oder nein oder vielleicht am Ende der Sendung? Lasst uns eure Meinung gern in den Kommentaren wissen.

iPad- und iPhone-Gerüchte

Das iPad Pro dürfte ein OLED-Panel bekommen, das scheint so gut wie sicher. Alles andere als sicher sein kann man sich indes beim iPhone 16, das kommt ja auch erst in einem halben Jahr. Dennoch schießen inzwischen erste Spekulationen ins Kraut, von möglichen Farben etwa oder der erwarteten Batteriekapazität. Wir ordnen die neuesten Gerüchte kurz für euch ein.

Bekommt Safari einen KI-Helfer?

Mit iOS 18 will sich nun auch Apple dem KI-Boom anschließen, allerhand Neuerungen sind offenbar geplant. Dazu soll auch ein neuer Browserassistent gehören, den Safari bekommen soll. Bekannt ist noch nicht viel, aber man kann spekulieren, was Apple hier planen könnte.

Apple wird bei Reparaturen beweglicher

Wenn ein iPhone kaputt ist, kann es nur mit neuwertigen Original-Ersatzteilen repariert werden, so war es lange Zeit. Das hat sich inzwischen aber geändert. Apple akzeptiert bald auch gebrauchte Komponenten bei einer Reparatur, wir ordnen diese Entscheidung ein. Unterm Strich: Ein überfälliger Schritt.

Bekommt das Apple TV eine Kamera?

Das Apple TV mit Kamera, wäre das sinnvoll? Wir haben da unsere Zweifel, es ist auch nicht ganz klar, was von einem solchen Gerücht von neulich zu halten ist, aber eine andere Lösung würde sich anbieten.

Was war sonst noch los?

Die Vision Pro ist ein schweres Ding und das soll teilweise zu Gesundheitsproblemen bei den Trägern führen. Lukas zumindest hat noch keine chronischen Kopfschmerzen und Nackenverspannungen vom Tragen der Brille davon getragen. Die Apple Watch soll bald mit neuartigen OLEDs ausgestattet werden, ein Trostpreis, wo es doch mit den eigenen MicrolEDs schon nicht hinhaut. Und der Datenschutz in den USA soll stärker werden, nach dem Vorbild Europas, wo seit einigen Jahren die DSGVO gilt. Ich wünsche euch wie immer Spaß beim Hören!

Apfelplausch hören

Apfelplausch unterstützen

Als Hörerpost im Plausch sein?

…dann schreibt uns eure Fragen, Anmerkungen, Ideen und Erfahrungen an folgende Adressen:

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]