Kommt heute der Apple Pencil Pro?Vorherige Artikel
Kommt gleich der Apple Pencil Pro? Diese Neuerungen stehen im RaumNächster Artikel

Gleich Apple-Event: So schaut ihr zu

Apple, News
Gleich Apple-Event: So schaut ihr zu

Gleich ab 16:00 Uhr startet Apples Event zur Vorstellung neuer iPads und mutmaßlich neuer Zubehörprodukte. Apple überträgt die Veranstaltung, die vorab aufgezeichnet wurde, wie in den letzten Jahren üblich per Stream – hier noch einmal kurz der Überblick über die verfügbaren Methoden zum Zuschauen.

Apples Event am heutigen Dienstag startet schon ungewöhnlich früh: Ab 16:00 Uhr läuft die Veranstaltung, jedoch nicht live. Das Event wurde im Vorfeld aufgezeichnet.

Apple wird wieder eine seiner Hochglanzproduktionen abfahren, erwartet werden ein neues iPad Pro, ein neues iPad Air und verschiedene Zubehörprodukte, heiße Kandidaten sind ein Magic Keyboard mit einem größeren Trackpad und ein neuer Apple Pencil.

So seht ihr zu

Apple überträgt den Stream der Veranstaltung auf verschiedenen Wegen: Wie üblich könnt ihr die Veranstaltungsaufzeichnung auf Apples Website für Events verfolgen.

Sie erfordert einen halbwegs aktuellen Safari-Browser auf Mac, iPhone oder iPad oder einen aktuellen Edge-Browser.

Weitere Möglichkeiten zum Zuschauen

Der Stream läuft auch auf YouTube und Smart TV

Daneben wird Apple das Event wie üblich auch auf YouTube übertragen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ferner können Zuschauer die Veranstaltung auch auf verschiedenen Smart TV-Plattformen sehen, allen voran natürlich auf dem Apple TV. Doch auch auf anderen Plattformen wie Fire TV, Samsung TVs, Geräten von Sony oder LG ist das Event zu sehen und generell überall dort, wo die Apple TV-App verfügbar ist.

Dort könnt ihr ab wenigen Minuten vor Start des Events den Livestream sehen und der Veranstaltung folgen. Wir begleiten das Event wie üblich mit einem Liveticker und Beiträgen zu den neuen Produkten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]