AirDrop

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. AirDrop

AirDrop

AirDrop kann Rufnummer eines iPhone-Nutzers ausplaudern

01 August 2019 - von Roman van Genabith

Das iPhone verrät die Rufnummer seines Besitzers per bluetooth: Unter bestimmten Umständen kann die Telefonnummer von einem Angreifer erlauscht werden. Grund dafür ist ein Apple-eigenes Protokoll. Apples iPhones verraten eure Rufnummer, zumindest hin und wieder, das entdeckten Forscher des Cybersicherheits-Startups Hexway. Dies geschieht über den Drahtlosstandard bluetooth. Das Problem steckt hier in einem Protokoll, das bei Apple entwickelt und auch nur intern auf seinen eigenen Geräten verwendet wird, aus diesem Grund ist es auch nicht dokumentiert. Apple Wireless Direct Link war schon in der Vergangenheit für Sicherheitsprobleme bei Bluetooth verantwortlich.

MEHR
AirDrop

AirDrop war unsicher: iPhones konnten ausgeschaltet und mit Fake-Dateien beschickt werden

19 Mai 2019 - von Roman van Genabith

AirDrop wies bis vor kurzem gravierende Sicherheitslücken auf. Apple hat diese Schwachstellen zwar beseitigt, doch es bleibt die Frage nach der generellen Sicherheit des undokumentierten Protokolls. Apples Dateiaustausch namens AirDrop hatte bis vor kurzem ein erhebliches Sicherheitsproblem. ‚Einem Angreifer war es so unter anderem möglich, Dateien zu manipulieren, die an ein iPhone oder einen Mac gesendet wurden. Wie Sicherheitsforscher der TU Darmstadt herausfanden, konnte ein Angreifer eine Datei während der Übertragung abfangen und durch eine andere Datei ersetzen. Dies gelang durch Ausnutzung einer Sicherheitslücke im Protokoll AWDL, der technischen Grundlage

MEHR
AirDrop

Scribe – tut was AirDrop schon längst sollte.

07 Mai 2014 - von Marvin

Scribe sind zwei Apps die dem Mac erlauben via Bluetooth Daten an ein iOS-Gerät zu senden. An sich funktioniert die App sehr gut und ist absolut zuverlässig, der einzige Nachteil ist nur, dass sie nur kurze Texte und nur sehr kleine Bilder versenden kann. Das Design ist schick und reduziert. Dennoch denke ich, dass Apple diese App mit iOS8 unnütz machen könnte, da ich drauf hoffe dass man ab da AirDrop zwischen MacOS und iOS nutzen können wird. Momentan ist die App für Mac gratis und die für das kostet

MEHR
AirDrop

Bringt iOS 7 AirDrop aufs iPhone?

03 Juni 2013 - von Tom

Wie unsere Kollegen von 9to5Mac berichten, testet Apple AirDrop für iOS 7. AirDrop ist vermutlich den meisten OSX-Nutzern ein Begriff. AirDrop ist eine Finder-Erweiterung, die mit OSX Lion Einzug auf dem Mac erhielt und das drahtlose Versenden von Daten im Wlan erheblich vereinfacht. AirDrop wäre eine hervorragende Erweiterung um Inhalte mit anderen iOS Nutzern, wie beispielsweise Bilder oder Videos zu teilen. Die Kollegen geben jedoch zu bedenken, dass dieses Feature kurzfristig wieder gestrichen werden könnte, denn bereits im Vorfeld der WWDC2012 gab es Gerüchte zu einer AirDrop Integration in iOS,

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting