Blog

Android & iOS App für WordPress Blog erstellen – Beste App-Bulider für Blogs / Magazine

07 Dezember 2015 - von apfellike

Wie erstellt man eigene Mobile iOS oder Android Apps für den eigenen WordPress Blog / Magazin? Zur Option stehen würden die sehr teuren App Agenturen bzw. Freelancer oder die zahlreichen „App-Builder“, die meist mit qualitativ geringen Endprodukten enttäuschen. Seit Ende Oktober möchte das Startup appful.io dieses Problem rund um WordPress iOS und Android Apps lösen. Beginnen wir ganz vorne: Warum braucht man eine eigene mobile iOS oder Android App für den eigenen WordPress Blog? Smartphones stellen momentan den größten Trend des 21. Jahrhundert dar. Kein Endgerät hat sich in den letzten

MEHR
Blog

Style, Fashion, Tipps und mehr! – Two4Fashion App

06 September 2014 - von Tim

Fashion Blogs sind nichts unbekanntes mehr. Immer mehr Mode-Firmen und Unternehmen setzten auf Blogs dieser Art um ihre Kleidung besser verkaufen zu können und zu zeigen, was man damit alles anstellen kann. So auch der „Two4Fashion“ Blog von Otto. Wir haben uns die App zum Blog mal etwas genauer angeschaut. Viel Spaß.  Aufbau Die App ist übersichtlich und einfach aufgebaut. Links oben gelangt man ins Menü. Das Hauptaugenmerk liegt aber im Zentrum, wo man direkt zu den neuen Beiträgen der Blogger Zugang hat. Das Thema und der Blogger sind mit dem

MEHR
Blog

Apple stellt Blog zur neuen Programmiersprache „Swift“ online

12 Juli 2014 - von Christian

Auf der diesjährigen WWDC hat Apple eine neue Programmiersprache namens „Swift“ vorgestellt. Passend dazu hat Cupertino nun einen Blog dafür online gestellt, der Entwicklern helfen soll, die neue Sprache schneller und besser zu erlernen. Im Blog heißt es: Welcome to Swift Blog This new blog will bring you a behind-the-scenes look into the design of the Swift language by the engineers who created it, in addition to the latest news and hints to turn you into a productive Swift programmer. Get started with Swift by downloading Xcode 6 beta, now available

MEHR
Blog

Lesetipp: Apfellike Redakteur im Interview zum Nachrichtenkosum

10 Februar 2014 - von Tim

Wir kennen es mittlerweile bestimmt alle. Wachen morgens auf und unser Smartphone ist mit Nachrichten überfüllt. Egal, ob von Freunden oder Nachrichten-Apps. Es werden über den Tag verteilt aber auch nicht weniger. Genau mit diesem Thema beschäftigt sich Christoph Koch. Der freie Autor hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht und schreibt für unterschiedliche Magazine. Er hat vor einiger Zeit einen Selbstversuch gestartet: Sechs Wochen ohne Internet. Für viele von uns undenkbar, dennoch hat er es durchgezogen und auch ein Buch dazu geschrieben („Ich bin dann mal offline„) In seinem Blog führt

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting