iOS 13.3.1

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. iOS 13.3.1

iOS 13.3.1

Powerbeats 4 kommen: Weitere Hinweise in iOS 13.3.1 gefunden

30 Januar 2020 - von Roman van Genabith

Apple bringt womöglich bald ein Upgrade für die Powerbeats-Kopfhörer. Dabei dürfte es sich um einen Nachfolger der Powerbeats 3 handeln, die aktuell noch im Lineup der Beats-Familie verfügbar ist, entsprechende Hinweise fanden sich jüngst in iOS 13.3.1. Vermutlich werden die Powerbeats 4 auf dem technischen Stand der AirPods 2 sein, der Preis bleibt vielleicht auch unverändert. Apple bereitet wohl ein Update der Powerbeats-Kopfhörer vor. Die unlängst veröffentlichte Aktualisierung auf iOS 13.3.1 enthält verschiedene Icons, die auf neue Powerbeats-Kopfhörer hinweisen, wie kurz nach der Freigabe des Software-Updates entdeckt wurde. Diesen Abbildungen

MEHR
iOS 13.3.1

Für alle Nutzer: iOS 13.3.1 / iPadOS 13.3.1 mit reparierter Bildschirmzeit, CarPlay und Mail-App

28 Januar 2020 - von Roman van Genabith

Apple hat heute Abend iOS 13.3.1 und iPadOS 13.3.1 für alle Nutzer veröffentlicht. Das Update bringt unter anderem die neu eingeführten Kommunikationslimits für Kinder in Ordnung und repariert überdies verschiedene Probleme mit Mail und fixt weitere Bugs. Heute Abend hat Apple iOS 13.3.1 und iPadOS 13.3.1 für alle Nutzer veröffentlicht. Das Update wird wie immer in Wellen verteilt und taucht nicht auf allen Geräten sofort auf. Apple repariert in iOS 13.3.1 unter anderem das Feature der Kommunikationsbeschränkungen für Kinder, die in iOS 13.3 eingeführt wurden, aber unwirksam waren, Apfellike.com berichtete.

MEHR
iOS 13.3.1

iOS 13.3.1 bringt wohl Möglichkeit, Sammlung von Standortdaten kategorisch zu deaktivieren

22 Januar 2020 - von Roman van Genabith

Apple wird unter iOS 13.3.1 wohl die Möglichkeit einführen, das unfreiwillige Sammeln von Standortdaten zu deaktivieren. Dazu muss der U1-Chip deaktiviert werden, denn so lange dieser aktiviert ist, muss iOS regelmäßig den Standort des Geräts bestimmen, um gesetzlichen Regulierungen zu entsprechen. Apple wird unter iOS 13.3.1 wohl eine neue Option bereitstellen, mit der Nutzer sicherstellen können, dass ihr iOS-Gerät unter keinen Umständen den eigenen Standort bestimmt. Dies kann aktuell vorkommen, allerdings nur am iPhone 11 und dem iPhone 11 Pro sowie dessen großem Bruder. Der Grund: Diese drei neuen iPhones,

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting