Die manipulierende Psychologie der Apple WerbungVorherige Artikel
So sieht also das Ur-iPhone ausNächster Artikel

Eine Google Suchanfrage entspricht Strom für fünf Stunden Fahrradfahren

Allgemein, Google, News, Sonstiges, Web
Eine Google Suchanfrage entspricht Strom für fünf Stunden Fahrradfahren
Ähnliche Artikel

Wie lange surft durchschnittlich am Tag im Internet? Eine Stunde? Zwei Stunden? Drei Stunden? Der Deutsche im Schnitt zwei Stunden. Dass das eine Menge Strom kostet ist irgendwie niemandem bewusst. Und immer mehr Menschen nutzen das World Wide Web auch mit ihrem Smartphone und Tablet. Da kommen gigantische Werte zusammen. Alleine in Deutschland laufen 20 Kohlekraftwerke nur um dafür zu sorgen, dass jeder auch genügend Informationen hat, das bedeutet beispielsweise Nachrichten im Internet etc. – die gesamte Informationstechnik, bzw. Versorgung der Informationstechnik.

Die ganze Bundesrepublik verbraucht dabei 60 Milliarden kwh. Das sagt einigen von euch vielleicht nicht viel, dafür hier ein kleiner Vergleich: Damit die Server auf der ganzen Welt für eine einzige Suchanfrage (u. a. Google) muss man umgerechnet fünf Stunden auf einem Fahrrad strampeln. Und das ist nur eine einzige Suchanfrage. Besonders Wifi Geräte, also iPad, iPhone und sonstige Geräte (natürlich auch von anderen Herstellern), die sich mit dem Internet (fast) nur via WLAN mit dem Internet verbinden können fressen viel Strom.

Wie oft und wieviel googelt ihr?

Quelle

Eine Google Suchanfrage entspricht Strom für fünf Stunden Fahrradfahren
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting