Apple verlangt Einblick in den Android-QuellcodeVorherige Artikel
Diese Apps braucht jede WohngemeinschaftNächster Artikel

Nachfrage nach iPad mini geht zurück!

Apple, iPad, News
Nachfrage nach iPad mini geht zurück!

Das Apple iPad mini ist nun ein gutes halbes Jahr alt und offenbar lässt die Nachfrage langsam aber sicher nach. Der Hersteller des iPad mini „Pegatron“ wird im zweiten Quartal 20 bis 30 Prozent weniger iPads von Apples kleinem Tablet produziert haben als im ersten Quartal.

Bloomberg zufolge soll Pegatron einen starken Umsatzrückgang verzeichnen. Es soll ein Minus von 25-30 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal geben. Ein Grund dafür ist, dass Apple deutlich weniger iPad minis bestellt als noch im ersten Quartal.

Der Analyst Vincent Chen sagt, dass das Minus größer ausfalle, als er erwartet habe. Bisher hatte Chen für die Zahl der hergestellten Exemplare des iPad mini ein Minus in Höhe von 15 Prozent erwartet, jetzt geht er eher von 20 bis 30 Prozent aus.

Cheng (CEO von Pegatron) spricht von einem unerwarteter hohem Rückgang der Bestellungen. Der Markt scheint sich langsam zu sättigen. Neben dem mini stellt Pegatron auch das Microsoft Surface her.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting