Das Silicon Valley - Herz der Technologie WeltVorherige Artikel
Windows XP Sicherheitsupdates bis 2019 verlängern? So geht's!Nächster Artikel

2014 sollen alle iOS-Geräte Touch ID besitzen

Apple, iPad, iPhone, News
2014 sollen alle iOS-Geräte Touch ID besitzen
Ähnliche Artikel

Touch ID ist derzeit (noch) ein iPhone 5S-only Feature. Doch laut KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo könnte Apple den Fingerabdrucksensor 2014 in alle neuen iOS-Geräte verbauen.

So soll Apple gemäß Kuo 2014 alle neuen iPhone und iPad Modelle (vom iPod Touch derweil kein Wort) mit Touch ID ausrüsten. Der Sensor wurde wohl auch noch weiter technisch verbessert und auch widerstandsfähiger gemacht. Dafür sei unter anderen mehr Zinn zum Einsatz gekommen.

Weiter heißt es, der Apfelkonzern könnte die Produktionsmenge des Sensors um 233%, auf 120 Millionen Stück steigern. 2015 Soll sich der Wert dann nochmals verdoppeln. Um das alles stemmen zu können, sollen die beiden Hersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) und das Tochterunternehmen XinTec die Touch ID Sensoren fertigen.

Die Meldungen von Kuo klingen durchaus plausibel, zumal in diesem Zusammenhang auch sicherlich eine Erweiterung der Touch ID Funktionen auf Drittentwickler sehr spannend wäre. Näheres dürften wir dann wohl auf der WWDC erfahren.

(via)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Apple spendiert Shazam Live-Aktivitäten am iPhone

Apple spendiert Shazam Live-Aktivitäten am iPhone   0

Shazam erhält ein neues Feature: Die App, die zu Apple gehört, unterstützt nun auch Live-Aktivitäten. Die hatte Apple schon vor geraumer Zeit eingeführt, sie haben sich aber nicht allzu rasch [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x