iOS 8 verursacht Probleme bei Bluetooth- und WLAN-VerbindungenVorherige Artikel
Bill Gates findet Apple Pay Nächster Artikel

Yahoo hat angeblich Interesse an Snapchat

Apps, News, Software, Sonstiges
Yahoo hat angeblich Interesse an Snapchat
Ähnliche Artikel

Einem Bericht zu Folge, plant Yahoo eine Investition bei Snapchat. Offenbar will Yahoo 20 Millionen Dollar investieren, das entspräche gerade einmal 0,2 Prozent des Gesamtwertes des Foto-Messengers (10 Milliarden Dollar).

Vor einem Jahr versuchte Facebook Snapchat für 3 Milliarden Dollar zu kaufen – daraus wurde allerdings nichts. Stattdessen veröffentlichte man seinen eigenen Dienst im App Store: Slingshot. Doch auch dieser floppte. Das Unternehmen von Marissa Meyer hingegen will investieren, nicht aufkaufen. Offenbar will man aus den eigenen, millionenfach vorhandenen Kunden ebenfalls Profit ziehen. Dies gelang Yahoo bislang eher weniger.

Um die Werbeeinnahmen zu steigern, kaufte der Internet-Dienst bereits zahlreiche Unternehmen auf. Dazu gehörten Summly oder auch Tumblr. Neuester Zugang: MessageMe.

Nutzt ihr Snapchat oder Yahoo?

[via, via]

Yahoo hat angeblich Interesse an Snapchat
4.21 (84.29%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Wiederaufbau von Beirut: Apple kündigt Geldspende an

Wiederaufbau von Beirut: Apple kündigt Geldspende an   0

Die libanesische Hauptstadt Beirut liegt in weiten Teilen in Trümmern. Eine massive Explosion im Hafen verursachte schwerste Verwüstungen und forderte weit über 100 Opfer. Auch Apple möchte sich am Wiederaufbau [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x