Video: Microsoft vs. AppleVorherige Artikel
Nächster Artikel

Apple Watch: Verkaufsstart wohl im „Frühling“ 2015

Apple, Apple Watch, Hardware, News, Sonstiges
Apple Watch: Verkaufsstart wohl im „Frühling“ 2015
Ähnliche Artikel

Hieß es bislang noch, die Apple Watch werde „Anfang 2015“ erscheinen, verschiebt sich dieses Datum nun. Gemäß Angela Ahrendts, bei Apple verantwortlich für Retail Stores, wird die Apple Smartwatch im „Frühling“ 2015 an den Start gehen.

So, again, we do – you guys were hired because you’re the best people in the world. And you know how to service customers, but we are sprinting a marathon and it’s not going to stop. Right? We’re going into the holidays, we’ll go into Chinese New Year, and then we’ve got a new watch launch coming in the spring.

Das Chinesische Neujahrsfest findet am 19. Februar statt, am 20. März ist dann auch offiziell Frühling. Irgendwann dazwischen, wird Cupertino die Apple Watch zum Kauf bereitstellen. Bis dahin werden auch die Retail Mitarbeiter entsprechend geschult, damit die Kunden die Apple Watch auch entsprechend gut testen können. Vor allem in Sachen Auswahl des richtigen Modells sollen die Mitarbeiter helfen. Konsumenten könnten dann beispielsweise verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Armbändern ausprobieren.

Besonders wichtig ist der Aspekt der Sicherheit. Wer schon mal in einem Apple Store war, weiß, dass alle iDevices mit einem Kabel gesichert sind. Bei der Apple Watch würde das allerdings nur stören. Laut Ahrendts würde dann eine neue Verbindung zwischen Kunde und Verkäufer entstehen.

Erst kürzlich berichteten wir über ein „Silent Alarm Feature“ in der Apple Watch. Außerdem deutete CEO Cook an, dass die Akkulaufzeit nicht über einen Tag reichen würde sowie über erstes Zubehör.

[via, via]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Schuld womöglich Qualcomm: Darum läuft Windows nicht auf dem M1-Mac

Schuld womöglich Qualcomm: Darum läuft Windows nicht auf dem M1-Mac   1

Apple hat mit dem M1-Mac und dessen Nachfolgern beeindruckende Performancewunder präsentiert, doch eine Einschränkung stört derzeit noch viele Nutzer: Windows läuft auf dem Apple Silicon-Mac nicht - beziehungsweise nicht regulär. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x