Angela Ahrendts

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Angela Ahrendts

Angela Ahrendts

Angela Ahrendts verlässt Apple im April

07 Februar 2019 - von Roman van Genabith

Angela Ahrendts, verantwortlich für die Apple Stores, verlässt das Unternehmen. Die Managerin kündigte unlängst ihren Rückzug aus Cupertino am, um sich neuen persönlichen und beruflichen Herausforderungen zu stellen. Apple hat gestern überraschend eine gewichtige Personalie verkündet: Angela Ahrendts verlässt das Unternehmen. Sie ist aktuell noch SVP und verantwortlich für die Retail-Aktivitäten Apples. Unter der Regie von Ahrendts wurden die Apple Stores 2017 umgestaltet. Von reinen Verkaufsflächen sollten sie zu Plätzen der Begegnung und der Bildung werden. Hierzu hatte die Retail-Chefin die neue „Today at Apple“-Initiative ins Leben gerufen. Tim Cook

MEHR
Angela Ahrendts

Völlig albern: Angela Ahrendts dementiert Gerüchte um Nachfolge von Tim Cook

25 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Irgendwann wird Applechef Tim Cook das Ruder abgeben und dann wird er einen Nachfolger brauchen oder eine Nachfolgerin. Gerüchten, wonach sich Apple Retail-Chefin Angela Ahrendts bereits in Stellung bringe, widerspricht die Managerin in einem Interview energisch. Was wird, wenn Tim Cook eines Tages in den wohl verdienten Ruhestand geht? Eines steht fest: Apple braucht auch dann noch einen CEO. Wer das ist, das steht noch in den Sternen. Zuletzt wurde verschiedentlich gemunkelt, die Verantwortliche für das Retail-Geschäft Angela Ahrendts wäre eine mögliche Kandidaten für Cooks Nachfolge. Davon möchte sie jedoch

MEHR
Angela Ahrendts

Apple Store: gutes Arbeitsumfeld, 81% der Mitarbeiter in 2015 geblieben

28 Januar 2016 - von Ritsu

Die Apple Stores behielten im letzten Jahr 81 Prozent ihrer Mitarbeiter – ein neuer Rekord nach Angela Ahrendts. In einem kurzen Interview mit Fast Company gab Ahrendts zu verstehen, dass sie Apple-Store-Angestellte als Führungskräfte ansieht und sie sie dementsprechend behandelt. In den ersten sechs Monaten nach Einstellung hatte Ahrendts die Gelegenheit gehabt, 40 Apple Stores zu besuchen und bekam den Eindruck, dass die Einzelhandelsgeschäfte „Menschen vereinen und sie zusammenarbeiten lassen“. Die Angestellten seinen „nicht nur irgendwelche Mitarbeiter, die mit Kunden hantieren“, sondern: „I see them as executives in the company who are touching the customers

MEHR
Angela Ahrendts

Apple Gehälter 2015: So viel verdienten Tim Cook & Co. wirklich

08 Januar 2016 - von Tim

Auch wenn wir uns bereits im Jahr 2016 befinden, so wollen wir uns heute noch einmal einigen spannenden Zahlen aus dem vergangenen Jahr widmen. Apple hat in dieser Woche in einem Schreiben an die US-Börsenaufsichtsbehörde die Gehälter der Apple-Führungskräfte für 2015 veröffentlicht.  Demnach gibt es eine Aufstellung über die exakten Verdienste von Tim Cook, Luca Maestri, Angela Ahrendts, Eddy Cue, Dan Riccio und Bruce Sewell des Jahres 2015. Auch ein Vergleich mit vorherigen Jahren ist durch die Tabelle erkennbar. Apple CEO Tim Cook verdiente laut Angaben rund 10,2 Millionen US-Dollar

MEHR
Angela Ahrendts

„Geschenke voller Geschenke“ – Sonderseite im Apple Online Store

20 November 2015 - von Henning

Apple hat bekanntlich vor, das Zubehör in den Apple Stores mehr nach Kategorien zu ordnen. Es sollen zum Beispiel Kategorien wie Fotografie mit Bildern der Kampagne „Shot on iPhone“ entstehen, in denen sich schnell ein Überblick über verfügbares Zubehör finden lässt. Dieses Konzept wurde nun pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auch im Apple Online Store umgesetzt. In sechs Kategorien werden auf der „Geschenke voller Geschenke“ Seite mögliche Geschenke angepriesen. In diesen Rubriken ist für jeden etwas dabei: Gaming, Fotografie, Musik, Fitness, Lernen, Reisen. Vor allem werden natürlich die eigene Produkte wie das iPhone, die Apple

MEHR
Angela Ahrendts

Apple Watch: Spicken leicht gemacht

25 August 2015 - von Ritsu

In Angela Ahrendts‘ neustem Video für Mitarbeiter erklärt sie neue Strategien zur besseren Vermarktung der Apple Watch. Unteranderem wird dabei eine neue Taktik für die Aktion Back to School 2015 diskutiert. Anhand Ahrendts, Apples Senior VP für Retail und Online-Stores, persönlichen Erfahrungen mit ihren Kindern, teilt sie den Retail-Mitarbeitern mit, dass die Apple Watch „das beste Back-to-school-Gerät“ sein wird. Schließlich, so meint sie, kann die Apple Watch während des Schulunterrichts benutzt werden, ohne aufzufallen – mit dem größeren iPhone ist das schon schwieriger. Darüberhinaus betont sie, dass Schüler die Gelegenheit nutzen sollten, bevor immer mehr Lehrer anfangen,

MEHR
Angela Ahrendts

Jony Ive und Angela Ahrendts arbeiten an neuem Apple Store Design

16 Februar 2015 - von Lukas

Apples Design Chef Jony Ive und Retail Chefin Angela Ahrendts arbeiten – laut einem neuen Bericht – an einem Redesign für die Apple Stores. Ein Ziel dabei ist es, die kommende Apple Watch besser integrieren und präsentieren zu können. The New Yorker berichtete kürzlich über einige Details einer Zusammenarbeit von Ive und Ahrendts. Die beiden Apple Manager sollen gemeinsam an einem noch nicht öffentlichen Redesign der Apple Stores werkeln. Die neuen Stores seien natürlicher gehalten und mit Vitrinen für die Apple Watches ausgestattet. Apple Stores bald mit Teppich? Interessanterweise erzählte Ive

MEHR
Angela Ahrendts

Umbau: Ahrendts plant Sitzecken in Retail Stores

05 Februar 2015 - von Tim

Nachdem vor einigen Tagen bereits die Retail Store Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit neuen T-Shirt-Modellen ausgerüstet wurden, plant Apples Retail Store-Chefin Angela Ahrendts nun auch die Inneneinrichtung der Stores zu verändern.  So wolle Ahrendts laut einem neusten Medienbericht zufolge das Einkaufserlebnis in den Stores durch mehrere Sitzgelegenheiten verbessern. Diese gibt es bisher lediglich an der Genius-Bar. Eine Testphase, welche unmittelbar zeitgleich mit der Apple Watch im April beginnen wird, soll in europäischen und amerikanischen Stores die Akzeptanz der Kunden prüfen. Statt der bisherigen Holzhöcker sollen dann künftig Sitzecken für ein (noch

MEHR
Angela Ahrendts

Apple-Gehälter: So viel verdienten Tim Cook und sein Team in 2014

24 Januar 2015 - von Christian

In einem offiziellen Dokument hat Apple die Gehälter der ranghöchsten Mitarbeiter offen gelegt. Den Papieren zu Folge, verdient CEO Tim Cook am meisten, dicht gefolgt von Angela Ahrendts und Eddy Cue sowie Jeff Williams. Gehälter bei Apple in 2014 Tim Cook – 1,7 Millionen Dollar Peter Oppenheimer – 950,000 Dollar Eddy Cue – 950,000 Dollar Jeff Williams – 950,000 Dollar Luca Maestri – 720,000 Dollar Angela Ahrendts 410,000 Dollar Wichtig ist, zu beachten, dass es sich hierbei um das Festgehalt der hochrangigen Angestellten von Apple handelt. Durch weitere außerplanmäßige Abgeltungen erhalten

MEHR
Angela Ahrendts

Apple Watch: Verkaufsstart wohl im „Frühling“ 2015

03 November 2014 - von Christian

Hieß es bislang noch, die Apple Watch werde „Anfang 2015“ erscheinen, verschiebt sich dieses Datum nun. Gemäß Angela Ahrendts, bei Apple verantwortlich für Retail Stores, wird die Apple Smartwatch im „Frühling“ 2015 an den Start gehen. So, again, we do – you guys were hired because you’re the best people in the world. And you know how to service customers, but we are sprinting a marathon and it’s not going to stop. Right? We’re going into the holidays, we’ll go into Chinese New Year, and then we’ve got a new watch

MEHR
Angela Ahrendts

Apple Store Chefin Angela Ahrendts zeigt sich bei Store-Eröffnung in Tokio

14 Juni 2014 - von Tim

Seit knapp einem Monat ist nun Angela Ahrendts als Retail Store Chefin bei Apple im Amt. In einem ersten offiziellen Schreiben an alle Apple-Mitarbeiter bedankte sie sich zunächst für den schönen Empfang und die herzliche Unterstützung. Und auch ihren Besuch bei der großen Eröffnung des Apple Stores Osmotesando in Tokio kündigte sie an. Die Eröffnung des neuen und zudem besonders umweltfreundlichen gebauten Apple Stores in der japanischen Hauptstadt ist nun passé. Und wie versprochen war auch Ahrendts vor Ort, um sich von dem neuen Gebäude zu überzeugen. Auch weitere bekannte

MEHR
Angela Ahrendts

US-Stores starten iPhone Upgrade-Event

10 Mai 2014 - von Tim

Bereits im letzten Jahr kündigte CEO Tim Cook an, die iPhone-Verkäufe in den eigenen Stores zu steigern. Bisher werden in den Staaten die iPhones überwiegend bei den Netzbetreibern gekauft. Nun soll eine Upgrade-Aktion, die als erstes Retail-Event der neuen Retail-Chefin Angela Ahrendts stattfindet, vorerst in den USA die iPhone-Umsätze weiter ankurbeln. Hierbei geht es um ein recht einfaches Prinzip: Wer sein altes iPhone in einem US-Store abgibt, kann in der Promotion für den Trade-in eine Prämie kassieren. Der Umstieg auf ein iPhone 5S / iPhone 5C wird somit für den Apple-Nutzer günstiger. Bonus für alte

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting