Samsung schließt Flaggschiff-Store in LondonVorherige Artikel
US-Studenten: Produkte von Apple und Beats sehr begehrtNächster Artikel

Die größten Flops/ Aufreger des Jahres 2014! #ApfellikeAWARDS

Allgemein, Software, Sonstiges, Web
Die größten Flops/ Aufreger des Jahres 2014! #ApfellikeAWARDS
Ähnliche Artikel

Die #ApfellikeAWARDS neigen sich dem Ende, aber noch haben wir ein wenig Content für euch. Jetzt mit den größten Flops, beziehungsweise Aufregern diesen Jahres die uns keine Ruhe gelassen haben.


Größter Flop/ Aufreger des Jahres – Platz 1

#Bendgate

Redaktion: Für uns (und den Rest der halbwegs normal denkenden Menschen) war es wohl der Aufreger in der Technikwelt schlechthin. Unter dem Titel #Bendgate kursierten unfassbar viele, unfassbar sinnlose Videos und Meldungen im Netz, denen zu Folge sich das iPhone 6 Plus (und danach auch iPad) sich verbiegen.

Den undefinierbaren Höhepunkt des gesamten Spektakels fand dann (wie könnte es anders sein) bei der Computerbild statt. In einem an Peinlichkeit und Erbärmlichkeit kaum zu übertreffendem Videobeitrag demonstrierten die beiden Technik-Experten (sogar Computerbild-Chefredakteur) das #Bendgate. Unsere Meinung zu dem Ganzen kennt ihr ja bereits, aber erwähnt sei auch noch der Kommentar von den Kollegen vom iPhone-Ticker:

Unsere Meinung? Die Computerbild hat keine Ahnung.

Die jetzt veröffentlichte Reaktion der Computer Bild – ein wildes Durcheinander aus verletzten Gefühlen, bockigen Kleinkind-Reflexen und dem flehend-echauffierten Aufruf an Tim Cook, die «kritisch unabhängige Presse» doch bitte ernst zu nehmen – dürft ihr euch nicht entgehen lassen.

Und damit meinen wir nicht die Tatsache, dass die Jungs aus den Springer-Büros konsequent “Bentgate” anstatt “Bendgate” schreiben – Rechtschreibfehler machen wir alle – sondern den Umstand, dass wir euch im vergangenen Jahr wohl fast jeden Monat mehrere Meldung wie diese hätten präsentieren können. Schlagzeilen, in denen die Computer Bild relevante Apple-Themen entweder falsch verstanden oder falsch erklärt hat.

Größter Flop/ Aufreger des Jahres – Platz 2

Apple Watch Livestream

Redaktion: Bei den meisten vergessen, findet dieser Fail bei uns noch Erwähnung. So gelang es Apple bei dem wohl wichtigsten Event der letzten (und kommenden) Jahre den Livestream nicht zum Laufen bringen zu können. Permanente Verbindungsfehler und chinesische Kommentatorinnen rundeten das Ganze noch ab.

Größter Flop/ Aufreger des Jahres – Platz 3

#ALSIceBucketChallenge

Redaktion: Zweifellos kann man die #ALSIceBucketChallenge als einen der Internet-Trends 2014 bezeichnen. Zahllose Prominente nahmen an der Aktion für den “guten Zweck” teil, darunter auch Tim Cook oder Mark Zuckerberg. Vermutlich fragt ihr euch jetzt, warum dieser Trend auf dem dritten Platz der größten Aufreger landet. Die Antwort ist einfach: Wer nicht alles weiß, wird alles glauben. Von gefühlt jedem Idioten auf unserem Planeten mitgemacht, gab es (gefühlt) nur einen, die selbst nachgedacht, recherchiert haben: Jonas vom YouTube-Kanal TechnikFreundYT. Er nahm nicht an der Challegen teil, warum?

Die Antworten findet ihr in diesem halbfertigen Kommentar. So viel sei gesagt, er geht um Tierquälerei bis zu jahrzehntelange Forschung mit Ergebnissen im einstelligen Prozentbereich gibt es viele Gründe, an dieser Aktion nicht teilzunehmen.

Größter Flop/ Aufreger des Jahres – Platz 4

iOS 8.0.1 Launch

Redaktion: Nicht vergessen werden, darf natürlich der Pannenstart von iOS 8.0.1. Viele Nutzer beklagten sich über schwerwiegende Probleme beim Verbinden mit Netzwerken oder auch Touch ID. Apple zog das Update nach einigen Stunden zurück und reichte ein weiteres nach. 8.0.1 war aber schon bei tausenden installiert.

Größter Flop/ Aufreger des Jahres – Platz 5

#YouTubesindkeineStars

Redaktion: Zu guter letzt noch ein Blick über den Tellerrand, Richtung YouTube. Dort fand (neben #freiheit) ein weiter Hashtag sehr viel Aufmerksamkeit: #YouTubersindkeineStars. Doch! Lars und Letsfail1 klären auf:


So viel zu den größten Flops und Aufregern des Jahres, um auch vollständig zu bleiben seien noch das iPad mini 3 und das Amazon Firephone als Flops erwähnt (danke Alex und Halbiii!). Besucht auch die anderen #ApfellikeAWARDS Artikel, wo wir weitere Favoriten des Jahres 2014 küren.

[via]

Die größten Flops/ Aufreger des Jahres 2014! #ApfellikeAWARDS
3.92 (78.33%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Die größten Flops/ Aufreger des Jahres 2014! #ApfellikeAWARDS"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Josh
Gast

Hahaha der war schlecht

Alexander Kroh
Gast

Ich würde sagen, dass ihr das iPad mini 3 vergessen habt.

♛NOAH♛
Gast

Ich würde sagen das sie dich vergessen haben

Halbiii
Gast

Was soll dass denn? Also wenn bei einem fail-award kein amazon fire phone dabei ist, dann läuft was falsch. Gehört eigentlich auf platz 1

Josh
Gast

Hahaha der war gut

Allgemein

Beta-Time: iOS 11.3, macOS 10.13.4, tvOS 11.3 Beta 3 sind da

Beta-Time: iOS 11.3, macOS 10.13.4, tvOS 11.3 Beta 3 sind da   0

Die Apple internen Entwickler waren fleißig. Zumindest alle außer die von watchOS. Und mit diesem kleinen Witz übermitteln wir euch die eher trockene Nachricht: Die dritten Betas von iOS 11.3, macOS [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting