Dakele Big Cola 3: iPhone 6 Klon mit PotenzialVorherige Artikel
Neuen Facebook Nutzungsbedingungen sind illegal - Hier der Grund dafür [Video + Umfrage]Nächster Artikel

Shazam Jahresrückblick 2014

Allgemein, Sonstiges, Web
Shazam Jahresrückblick 2014
Ähnliche Artikel

Nachdem wir euch gestern bereits den Jahresrückblick des schwedischen Online-Musik-Streaming-Dienstes Spotify vorgestellt haben, präsentiert auch der Musik-Identifikationsdienst Shazam mit Sitz in London seinen Jahresrückblick 2014. So wird neben den Top-Charts des vergangenen Jahres, auch ein Blick in die Zukunft der Musik-Songs geworfen. Seht selbst!

Erstellt werden Shazams Top-Listen auf der Grundlage der intergrierten „Tag“-Analyse, die es Nutzern auf einfache Art und Weise ermöglicht, Songtitel und Interpreten herauszufinden.

Shazam

Häufigste abgefragte Songs – Top 10

1. Rather Be – Clean Bandit Feat. Jess Glynne
2. All Of Me – John Legend
3. Prayer in C – Lilly Wood & The Prick and Robin Schulz
4. Waves – Mr. Probz (Robin Schulz Radio Edit)
5. Am I Wrong – Nico & Vinz
6. Rude – Magic!
7. Dark Horse – Katy Perry Feat. Juicy J
8. Happy – Pharrell Williams
9. Stolen Dance – Milky Chance
10. Hideaway – Kiesza

[su_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=cUC_rzsiua8″]

Häufigste abgefragte Künstler – Top 10

1. Avicii
2. David Guetta
3. Ed Sheeran
4. Katy Perry
5. Jason Derulo
6. Clean Bandit
7. OneRepublic
8. John Legend
9. Calvin Harris
10. Pharrell Williams

Talente von morgen

Shazam blickt in seinem Jahresrückblick jedoch auch in die Zukunft und nennt dabei drei „Talente von morgen“, die 2015 erfolgreich sein werden. Darunter die amerikanische Indie-Pop-Band Echosmith, den 22-jährigen amerikanischen Rapper Young Thug und den niederländischen House-DJ Oliver Heldens.

Doch was war eigentlich euer Lieblingslied des Jahres? Was euer Lieblingskünstler?

> Den Spotify-Jahresrückblick 2014 gibt es hier!

 

Shazam Jahresrückblick 2014
3.83 (76.52%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Microsoft Office nun auch im Mac App Store zu finden

Microsoft Office nun auch im Mac App Store zu finden   0

Microsoft Office hat nun auch den Mac App Store erreicht. Wer Word, Excel, Powerpoint und Outlook nutzen möchte, kann sich die drei Anwendungen nun auch aus Apples Softwarekaufhaus besorgen. Der Mac [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting