Amazon testet Paket-Drohnen in den USAVorherige Artikel
Gerücht: Apple TV im Sommer mit Siri, App Store, A8 Chip und mehrNächster Artikel

Apple Car: BMW-Chef über tiefe Zusammenarbeit mit Apple

Allgemein, Apple, Gerüchte, News
Apple Car: BMW-Chef über tiefe Zusammenarbeit mit Apple
Ähnliche Artikel

Gerüchte, dass Apple an einem eigenen Auto arbeiten soll, kursieren schon seit längerem im Netz. Oft ist auch von einer Partnerschaft, die in den Augen Vieler plausibler erscheint als eine völlig eigene Entwicklung von Apple, die Rede. Nun gibt es ein paar interessante Stimmen diesbezüglich seitens BMW zu hören.

Am Mittwoch sagte der Vorstand für Forschung und Entwicklung, Klaus Froehlich, der Bayrischen Motoren Werke in einem Interview mit Reuters, dass es Hindernisse zwischen einer tieferen Zusammenarbeit von Apple und BMW gäbe. Allerdings schloss er eine gemeinsame Sache im Hinblick auf ein mögliches gemeinsames Fahrzeug nicht vollends aus. Die direkte Frage, ob man ein Auto mit Apple entwickeln würde, wies er zurück:

“Ich bleibe hypothetisch, wenn es um dieses Thema geht” sagte er. “Wenn es um Technologie geht, tendiert BMW dazu, sich auf die eigenen Stärken zu konzentrieren”

BMW i8: BMW's führendes Elektroauto

Der BMW i8: BMW’s führendes Elektroauto

BMW und Apple hätten Gemeinsamkeiten

Nichtsdestotrotz hätte BMW einiges mit dem iPhone-Hersteller gemein. Man fokussiere sich auf ein “premium Branding”, ständige Evolution und darauf, die Produkte attraktiv zu machen.

Der deutsche Autohersteller ist ein offizieller Partner für CarPlay und hat bereits eine eigene App für die AppleWatch entwickelt. Kürzlich schon gab es Gerüchte, dass man mit Apple zusammen auch an einem Autoprojekt arbeite, wobei man bereits öffentlich dementierte, dass die letzten Gespräche sich nicht auf diese Themen bezogen.

Es bleibt also weiter spannend rund ums “iCar” und mögliche Partner von Apple.

via, Bild via

Apple Car: BMW-Chef über tiefe Zusammenarbeit mit Apple
3.78 (75.56%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Apple Car: BMW-Chef über tiefe Zusammenarbeit mit Apple"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
CyberDot
Gast

Ganz klar das das BMW mit Apple zusammenarbeitet, denn es gibt bei BMW ja immerhin auch eine i Serie, oder? Das gibt dann auf einmal eine ganz neue Bedeutung für den i8, mir wär da aber iCar ehrlich gesagt lieber gewesen!

Macmax
Gast

Die Form von einem BMW vereint mit der Technik aus dem Hause Apple wären sicher das genialste Auto. Aber wie bekommt man das zur Vorstellung in Cupertino in den Keynote Saal? XD

Admin
Gast

Neuer Saal die 30mio jucken dann auch nicht mehr

AppleUser
Gast

Dann bekämen die i Modelle eine ganz neue Bedeutung:D

KP2
Gast

Jo 😀

Allgemein

Apfelplausch #29: WWDC Termin Gerüchte + Wunschliste | HomePod Gate? | Apples “andere Produkte”

Apfelplausch #29: WWDC Termin Gerüchte + Wunschliste | HomePod Gate? | Apples “andere Produkte”   0

Der heutige Apfelplausch ist voll wie eh und je. Roman und Lukas sprechen über brandaktuelle WWDC Termin Gerüchte und präsentieren euch ihre Wunschlisten für die Entwicklerkonferenz. Außerdem geht es um spannende Umsatz-Statistiken [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting