Geheimnis gelüftet: Das machen die Apple Autos wirklichVorherige Artikel
Tim Cook spendet 50.000 Apple-AktienNächster Artikel

Apple Watch: unregelmäßige Pulsmessung nach Softwareupdate beabsichtigt

Apple, Apple Watch, News
Apple Watch: unregelmäßige Pulsmessung nach Softwareupdate beabsichtigt
Ähnliche Artikel

Ursprünglich soll die Apple Watch alle zehn Minuten die Herzfrequenz messen, doch seit dem Softwareupdate auf Version 1.0.1 klagen Nutzer vermehrt über eine unregelmäßige Messung. Nun hat Apple auf der amerikanischen Webseite für Klarheit gesorgt.

Dort heißt es übersetzt: „Die Apple Watch versucht, den Puls alle zehn Minuten zu messen, doch dies erfolgt nicht, wenn der Träger oder dessen Arm sich gerade bewegen.“ Aktiviert man allerdings einen Workout, wird der Puls weiterhin alle zehn Sekunden gemessen, um möglichst genaue Ergebnisse zu erhalten. Dennoch muss jedes Mal daran gedacht werden, diese Funktion zu starten.

Bei vielen Nutzern hat dies verständlicherweise für viele Beschwerden gesorgt, da sie darin den Verlust einer wichtigen Funktionalität sehen. Ebenfalls ist bislang unklar, warum Apple diese Änderung veranlasst hat. Ein möglicher Grund wäre eine Engergiesparmaßnahme, jedoch lässt sich kein Unterschied anhand des Akkustands feststellen. Ein weiterer Anhaltspunkt ist der Artikel zur Messung der Herzfrequenz auf der deutschen Apple-Webseite. Dieser beinhaltet folgende Information:

„Bewegung ist ein weiterer Faktor, der sich auf den Herzfrequenzsensor auswirken kann. Rhythmische Bewegungen wie Laufen oder Radfahren bringen bessere Resultate als ungleichmäßige Bewegungen wie Tennis oder Boxen.“

Möglicherweise sind damit ungleichmäßige Bewegungen gemeint, die man im Alltag ausführt.

Betrifft euch diese Änderung? Oder ist euch eure Herzfrequenz völlig gleichgültig?

 

[Quelle via, Beitragsbild via]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet

Verräterische WLAN-Datenbank: So wird euer Router nicht geortet   0

Apples Datenbank zur Unterstützung der Ortungsdienste gibt leichtfertig den Standort von WLAN-Routern preis, wie Forscher kürzlich betonten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern – und so funktioniert es. Um [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x