Apple aktualisiert Website: Apple Music, iOS 9, watchOS 2 und mehrVorherige Artikel
Umfrage: Wie fandet ihr die WWDC 2015 Keynote?Nächster Artikel

OS X El Capitan: Zusammenfassung der neuen Funktionen

Apple, Mac, WWDC
OS X El Capitan: Zusammenfassung der neuen Funktionen
Ähnliche Artikel

Zum Start der WWDC-Keynote stellte Apple das neue OS X vor, welches den Namen „El Capitan“ trägt. Namensgeber der neuen Mac-Version ist der größte Berg des Yosemite-Nationalparks, nach welchem die vorherige Version benannt wurde. Daran kann man bereits erkennen, dass sich El Capitan sehr stark an seinem Vorgänger orientiert, so ist zum Beispiel das Design beinahe unverändert geblieben. Die Neuerungen beschränken sich hauptsächlich auf neue Funktionen und eine bessere Performance.

Safari, Spotlight & Co. – Mac OS X El Capitan

Zunächst wurde eine kleine, aber dennoch hilfreiche Funktion vorgestellt, welche es leichter macht, den Cursor wiederzufinden. Wischt man nämlich über das Trackpad mehrmals hin – und her oder macht selbiges mit der Maus, wird der Cursor vergrößert dargestellt, sodass man ihn sofort erkennen kann.

Des Weiteren hat Apple das neue OS X stärker an iOS angepasst, denn nun ist es möglich, eine E-Mail in der Mail-App durch eine Wischgeste zu löschen oder darauf zu antworten.

Die nächsten zwei Änderungen beziehen sich auf Safari: Hier ist es ab sofort möglich, Tabs links in der Tableiste anzupinnen, sodass sie beim nächsten Start des Browsers wieder aufgerufen werden können. Klickt man dann einen Link auf einer dieser Seiten an, wird dieser automatisch in einem neuen Tab geöffnet. Die zuvor angepinnte Seite bleibt unangetastet und kann jederzeit wieder geöffnet werden.

Außerdem existiert nun eine Funktion, mit welcher man das Abspielen von Musik auf der geöffneten Seite beenden kann oder wird – sofern man nicht weiß, in welchem Tab die Musik abgespielt wird – genau zu diesem Tab weitergeleitet.

Auch Spotlight bringt in OS X El Capitan einige Veränderungen mit sich. So ist es jetzt möglich, das Spotlight-Fenster zu vergrößern und zu verschieben. Doch die wohl größte Neuerung ist das Eingeben von Befehlen. Dies funktioniert auch innerhalb der Mail-App. Tippt man also „E-Mails, die ich noch nicht beantwortet habe“ in die Suchleiste ein, werden exakt diese E-Mails angezeigt, was schnelleres Arbeiten ermöglicht.

Exposé, Split-View und Performance – Mac OS X El Capitan

Weiterhin unterstützt der Vollbildmodus für Apps unter El Capitan einen Split-View, sodass mehrere Apps nebeneinander angezeigt werden und der komplette Bildschirm genutzt wird. Ebenso kann man Apps nach diesem Schema beliebigen Schreibtischen zuordnen.

Zuletzt wurde noch mehrfach die verbesserte Leistung des neuen OS X gelobt, die auch durch die Integration von Metal ermöglicht wird, welches schon auf der WWDC 2014 Erwähnung fand.

Neuerungen, die verschwiegen wurden – Mac OS X El Capitan

Neben den bereits erwähnten Änderungen wurden einige während der Präsentation nicht vorgestellt. So zum Beispiel die Tatsache, dass die Schriftart „San Francisco“, die auf der Apple Watch verwendet wird, jetzt auch die systemweite Standardschriftart ist. Des Weiteren verbirgt sich hinter der Funktion „AirPlay Video“ vermutlich eine AirPlay-Erweiterung, durch die zukünftig auch Videoinhalte übertragen werden können. Außerdem wurde das Festplattendienstprogramm neu gestaltet.

Wann erscheint das neue OS X El Capitan?

Seit heute steht OS X El Capitan für registrierte Entwickler zum Download bereit. Außerdem findet, wie bereits im Jahr zuvor, eine Public Beta statt, welche im Juli startet. Die finale Version steht wie immer im Herbst diesen Jahres für alle Nutzer zur Verfügung.

[Bilder via]

OS X El Capitan: Zusammenfassung der neuen Funktionen
3.7 (74%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "OS X El Capitan: Zusammenfassung der neuen Funktionen"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Maik DaWeed
Gast

Coole Neuerungen, aber ich habe das Gefühl, dass ihnen so langsam die Ideen ausgehen. Oder aber, win perfektes System ist eben schwer perfekter zu machen

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting