WWDC-Rückblick: 2009Vorherige Artikel
Nintendo: Wird Next-Gen Konsole unter Codenamen NX Android nutzen?Nächster Artikel

Testflug in Mexico: Google-Drohne stürzt gleich nach Start ab

Allgemein, Google, News, Sonstiges
Testflug in Mexico: Google-Drohne stürzt gleich nach Start ab
Ähnliche Artikel

5 Jahre lang soll er am Stück fliegen und einige Teile der Erde mit Internet versorgen können, Google’s Solar-Flieger „Solara 50“. Ein Prototyp dieses Projektes startete Anfang Mai in Mexiko, blieb allerdings nicht 5 Jahre in der Luft.

Solara50

Bereits kurz nach dem Start stürzte das unbemannte Flugobjekt auf den Boden in New Mexico, berichtet Bloomberg. Niemand wurde verletzt und auch Google sei trotz des Zwischenfalles optimistisch. Solara 50 soll etwa 20 Kilometer über dem Boden schweben und 5 Jahre lang ohne Landung für Internet am Boden sorgen können. Das 50 Meter breite Flugzeug besitzt Solartragflächen, die ständig aufgeladen werden und somit auch ein Fliegen in der Nacht möglich machen.

Na dann hoffen wir ‚mal, dass der nächste Versuch mit Solara 50 positiv verläuft. Was meint ihr zu solchen Projekten, Facebook plant ja ebenfalls ein solches Flugobjekt. Welche Gefahren seht darin?

via, Bild via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Noch teurer: So viel könnte das iPhone 14 kosten

Noch teurer: So viel könnte das iPhone 14 kosten   1

Das iPhone soll doch teurer werden: Die Preise könnten dreistellig steigen, wenn Apple in wenigen Wochen das iPhone 14 vorstellt. Trotzdem dürfte zumindest das Pro-Modell weiter Abnehmer finden. Wie viel [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x