OS X 10.10.4 mit Mail und Fotos Verbesserungen veröffentlichtVorherige Artikel
Innoffizieller Web-Stream von Beats 1 aufgetauchtNächster Artikel

Endlich: iTunes 12.2 mit Apple Music ist da

Allgemein, Apple, Mac, MacOS, News, Software
Endlich: iTunes 12.2 mit Apple Music ist da
Ähnliche Artikel

Die größte Frage gestern, nachdem Apple Music und Beats 1 an den Start gingen, war, wann denn das neue iTunes kommt, welches den ganzen Spaß auch auf den Mac bringt. Nun, jetzt ist es soweit.

Bildschirmfoto 2015-07-01 um 12.54.19

iTunes 12.2 wurde in der Nacht auf heute released und kann ab sofort ohne Probleme geladen werden. Mit dabei: Alle Funktionen und Features, die wir bereits aus iOS 8.4 und der Apple Music für iOS kennen. Auch das Icon wurde aktualisiert.

Der erste Eindruck ist sehr gut. iTunes 12.2 ist sehr schick geraten und auf dem Mac scheint die Übersicht und Benutzerfreundlichkeit auch etwas besser auf Grund der Größe.

Wenn ihr die iCloud Musik Mediathek aktiviert, könnt ihr auch alle eure Musik, die ihr bisher auf dem iPhone und iPad geladen habt, auf den Mac übertragen.

Endlich: iTunes 12.2 mit Apple Music ist da
3.91 (78.26%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Endlich: iTunes 12.2 mit Apple Music ist da"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Lukas Schürger
Gast

Kann man auch seine Playlisten auf nen iPod synchronisieren?


Gast

Ja kann man

Fabi Panzer
Gast

Sehr gut, dann muss ich das heute Abend schnellstmöglich Updaten, wenn ich gleichzeitig mein neues MacBook auspacke. Weiß jemand ob und wann für den AppleTV auch ein Update geplant ist, so dass ich darauf Apple Music streamen kann?

Fabi Panzer
Gast

Danke euch beiden! 🙂

Unbekannt
Gast

Im Herbst kommt ein Update für den Apple TV, genauso wie eine App für Android

Antonphotographs
Gast

Finde AppleMusic wirklich cool, habe aber noch ein paar Probleme. wenn ich ein Lied zu einer Playlist hinzufügen will, wird dieses nicht in der Playlist angezeigt. und ich habe das 14,99 Abo für Familie aber kann es nur auf einer Apple Id nutzen. wenn ich auf dem iPhone eines anderen Familien Mitglieds versuche etwas zu spielen, fragt er nach einem neuen abo

Fabi Panzer
Gast

Ich glaub, jeder muss zuvor das gratisabo für 3 Monate nutzen, weil das ist nur die Einstellung, die es dann nach den 3 Monaten übernimmt

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting