Watch: Apple soll Smart Bands mit Gesundheits-Tracking planenVorherige Artikel
Apple Watch: Spicken leicht gemachtNächster Artikel

Apple Aktie im Keller: Tim Cook nimmt Stellung

Allgemein, Apple, iPhone, News
Apple Aktie im Keller: Tim Cook nimmt Stellung
Ähnliche Artikel

Apple ist einer der Unternehmen, deren Börsenkurs heute bei Handelsbeginn ein ordentliches Minus verzeichnet haben. Der Grund: natürlich China.

Die Aktie öffnete offiziell unter $100. Mittlerweile hat sich der Kurs wieder etwas erholt und pendelte zum Zeitpunkt des Artikels etwa bei 107-108$. Trotzdem ist ein deutliches Abwärtstrend zu erkennen über die letzten Tage und Wochen.

Allerdings ist dies bei einem Großteil der vergleichbaren Unternehmen nicht anders. China’s Wachstumskollaps macht den Investoren Sorgen. Für Apple konkret befürchten die Anleger einen Einbruch bei den Verkaufszahlen, bedingt durch das schwächere Wachstum in China.

Tim Cook versucht zu beruhigen

Natürlich ist oben nur von „Befürchtungen“ die Rede. Bisher gab es bekanntlich einen Rekord nach dem anderen. Für die besorgten Investoren schrieb Apple CEO Tim Cook kürzlich eine Mail an den Finanz Reporter von CNBC. Der Inhalt: Die iPhone Aktivierungen in China sollen in den vergangenen Wochen sehr in die Höhe gegangen sein. Außerdem hätte der App Store in China in den letzen beiden Wochen die beste Performance des gesamten Jahres gezeigt.

Growth in iPhone activations has actually accelerated over the past few weeks, and we have had the best performance of the year for the App Store in China during the last 2 weeks.

Cook’s Statement in der Öffentlichkeit kam sehr überraschend, da Apple es pflegt, keine Bemerkungen zum Börsenkurs abzugeben. Außerdem kann mit der Richtigkeit von Cook’s Aussage gerechnet werden. Sie scheint jedoch bereits Wirkung gezeigt zu haben, da sich der Kurs anschließend erholte.

Sehr interessant wird die Entwicklung mit dem kommenden iPhone 6S. Während einige Analysten davon ausgehen, dass Apple’s Erfolgsserie nun abflacht, könnte man jedoch trotz der aktuellen Lage in China ein weiteres starkes iPhone Jahr hinlegen. Cook erwähnte in der Email auch nochmals seine Zuversicht bezüglich des langzeitigen Erfolgs von Apple in China.

Kurs: via Yahoo

Apple Aktie im Keller: Tim Cook nimmt Stellung
4.33 (86.67%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting