#AppleMusic Wallpaper für iPhone und iPadVorherige Artikel
Thunderstrike 2: Forscher entwickeln Wurm, der Macs befälltNächster Artikel

Apple’s Aktie fällt und fällt – Aber warum?

Allgemein, Apple, iPhone, News
Apple’s Aktie fällt und fällt – Aber warum?
Ähnliche Artikel

Wer etwas den Börsenkurs von Apple verfolgt wird in den letzten Tagen festgestellt haben, dass dieser nicht gerade seine besten Zeiten hat. Hat man vor den Quartalszahlen des Q3 2015 noch von einer rosigen Zukunft von AAPL gesprochen, so ist der Kurs seither stark eingebrochen.

Die Aktie ist nach einem weiteren Abwärtstrend am Montag unter den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt gefallen. Diese Verluste ziehen auch den Dow Jones Index gewaltig nach unten. Apple war in den letzten viereinhalb Monaten für 14% der Verluste des Indexes verantwortlich.

apple-aktie

Die Gründe dafür

Als Laie versteht man die Welt nicht mehr, wenn der Kurs derartig sinkt, wenn Apple Rekordzahlen zum dritten Quartal verkündet. Allerdings waren die Erwartungen der Investoren wie immer noch höher. Diese hatten mit noch gewaltigeren iPhone Verkaufszahlen sowie mit Apple Watch Geschäftszahlen gerechnet. Zu letzterem schwieg Apple jedoch, was für Beunruhigungen sorgte, obgleich man von einem ordentlichen Start der Uhr ausgehen kann. Die astronomischen Erwartungen seitens der Anleger muss man bei Apple immer beachten.

China zieht Apple runter

Ein weiterer Grund ist der chinesische Markt. Ende Juli stand die chinesische Börse im Brennpunkt. Der Shanghai stock exchange erlebte den größten Tageseinbruch seit 2007, was auch die Kurse in den USA nicht gerade förderte. Apple, für welche der chinesische Markt immer wichtiger wird, spürte dies folglich ebenfalls.

Es wird interessant, wie sich die Lage im Vorfeld des iPhone 6S verändert. Apple selber soll große Erwartungen an das nächste Handy haben.

via

Apple’s Aktie fällt und fällt – Aber warum?
4.44 (88.75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Milliardenschwere Strafzahlung: Wieso Facebook lieber zahlt, statt klagt

Milliardenschwere Strafzahlung: Wieso Facebook lieber zahlt, statt klagt   0

Facebook könnte in den USA eine Milliardenstrafe zahlen und zwar sogar beinahe freiwillig. Die amerikanische Aufsichtsbehörde FTC ermittelt noch immer aufgrund des Datenskandals und Facebook scheut einen aufsehenerregenden Gerichtsprozess. Es war [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting