Personal Pickup bald international verfügbar?Vorherige Artikel
Amazon Prime Music nicht für alle Prime-KundenNächster Artikel

Apple patentiert Panik-Knopf fürs iPhone

Apple, iPhone, News
Apple patentiert Panik-Knopf fürs iPhone
Ähnliche Artikel

Tech-Patente sind etwas Wunderbares, für Fanboys und Analysten gleichermaßen, geheimnisvoll und exotisch. Vieles wird patentiert, die wenigsten der ausgefallenen Ideen schaffen es in ein Produkt. Was mit dieser spannenden Idee wird… Keiner weiß es.

Apple hat sich den Panik-Touch für das iPhone patentieren lassen. – Eine Funktion, bestimmt für Bedrohungssituationen, die keine großen Spielräume mehr lassen. Ein bestimmter Finger würde via Touch-ID dem Panikmodus zugewiesen.

Basismodus: Total Lock Down

Die erste Stufe dieser Funktion könnte etwa eine völlige Sperre des Geräts auslösen oder auch die Einheit in den Werkszustand zurückversetzen.
Weitere Stufen würden dann etwa Ton und Bild aktivieren und wahlweise vordefinierte Freunde oder Familienmitglieder anrufen. Vielleicht auch Feuerwehr oder Polizei, inklusive der iPhone-Koordinaten, voll automatisch. Auch die Option zum Auslösen verschiedener Panikfunktionen durch verschiedene Finger wird beschrieben, wie AppGamers.de berichtete.

Wie immer gilt, Apple patentiert viel und realisiert, was es will.
Warten wir ab.

Via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting